Kommentare

Gemotherapie und ihre Vorteile für Körper und Geist

Gemotherapie und ihre Vorteile für Körper und Geist

Was ist die Gemoterpia?

Wenn Sie diese Therapie noch nie gehört haben, weckt Ihre Neugier nach dem Lesen dieses Beitrags. Wie immer die alternative Therapien Sie überraschen uns nicht nur mit allem, was sie repräsentieren, sondern auch mit ihrem großen Katalog an Therapien, von denen einige beliebter sind als andere.

Die Gemotherapie wir können sie als die verstehen Nutzung der Energiekapazität durch verschiedene Mineralien, die auf unseren Körper einwirkenund ermöglichen so die Fähigkeit der sogenannten Selbstheilung, die wir alle als Lebewesen besitzen.

Die Kraft der Edelsteine ​​wird jedoch nicht ersetzt, das heißt, es handelt sich um ein anderes Gebiet im therapeutischen Sinne, es ist möglicherweise sehr kompliziert, mehr Informationen über diese Therapie in Zentren zu finden, als dies bei anderen Therapien, wie zum Beispiel, der Fall ist Massagetherapie oder anderes besser bekanntes und ausgedehntes.Tatsächlich wirkt die Gemotherapie auf energetische und spirituelle Weise und bezieht sich auf die Kraft von Edelsteinen.

Aber bevor Sie diesen Beitrag weiterlesen, möchte ich wie immer klarstellen, dass es sich um eine alternative Therapie handelt und daher komplementär ist und dass immer bevor irgendetwas eine medizinische Behandlung ersetzt. Wir müssen uns also bewusst sein, dass ihre Maßnahmen nur komplementär und alternativ sind.

Jedoch Die Kraft von Edelsteinen im therapeutischen Bereich kann auf verschiedenen Gebieten und für verschiedene Zwecke eingesetzt werden, wie zum Beispiel: persönliches Amulett (es gibt Leute, die es unter das Kissen legen, am Hals hängen usw.) Manchmal wird dieses Juwel auch auf den betroffenen Teil gelegt, den wir heilen möchten, oder auf die Punkte Chakren von denen wir in früheren Beiträgen gesprochen haben und die sich daher an verschiedenen Stellen unseres Körpers befinden und sich in diesem Fall wiederum auf eine Drüse und eine Farbe beziehen.

Ich könnte Ihnen eine ganze Liste von Dienstprogrammen zusammenstellen, aber wir würden das Thema zu sehr erweitern, um Ihnen zu kommentieren, dass jedes Juwel verschiedene Anwendungen hat und die Wahrheit sehr interessant ist. Lassen Sie uns zum Beispiel einige Fälle betrachten, die Sie sicherlich neugierig finden werden.

Die Edelsteine ​​und ihre Eigenschaften


Aguamarina
: Stärkt unsere Stimmbänder. Es ist das Juwel der Kommunikation, es hilft uns, Konflikte durch Dialog zu lösen. Stabilisieren Sie unsere Herzfrequenz. Entspannen Sie die Halswirbel.

AMBER: Es ist ein gutes Amulett, um das Glück zu fördern. Löse unsere negative Energie auf. Es ist nützlich bei Mundproblemen. Es wirkt auch auf das Verdauungssystem.


RÄUCHERQUARZ
: Es ist nützlich für Erkrankungen des Dickdarms und des Magens. Verdünnen Sie Schlaflosigkeit und Depression. Bekämpfe unsere Negativität und unseren Pessimismus. Wohltuend für das Gefühl der Stagnation. Interessant, oder?


ESMERALDA
: Es hängt mit unserem Glück zusammen. Hilfe bei Panikattacken. Es dient uns bei Blutungen. Sehr gute Kommentare für Prüfungen. Für unsichere Menschen, die auch Angst vor dem Scheitern haben.

SCHWARZE TURMALINE: Es ist ein großartiges Juwel mit viel Kraft. Sie können uns in Zeiten der Verwirrung helfen. Es hilft uns, selbstzerstörerisches Verhalten umzukehren.

TÜRKIS: Gut für die Lunge und die gesamten Atemwege. Es gibt uns ein Gefühl des Wohlbefindens und der inneren Ruhe. Bekämpfen Sie Migräne. Es hängt auch mit Wohlstand zusammen.

Zirkon: Gibt Optimismus und Glück. Fördert die sexuelle Energie. Es bietet uns Schutz. Es dient uns bei Schlaflosigkeit.

Wie Sie sehen, gibt es viele Anwendungen, von denen wir nur einige gesehen haben, aber es gibt noch viele weitere ... Da wir über Chakren gesprochen haben, möchte ich Ihnen zeigen, was als Korrespondenz bekannt ist, in diesem Fall zwischen Edelsteinen und Chakren.

Jeder Stein gehört zu einem Chakra; Das Einlegen des Steins in das entsprechende Chakra entlastet oder fördert die Heilung des betroffenen Bereichs, ohne dessen Energiebeitrag zu vergessen.

1. CHAKRA ODER WURZEL: Achat, Chrysopras, Rauchquarz, Granat, Heliotrop, Hämatit, Jaspis, Obsidian, Tigerauge, Onyx, Opal und Perle.

2. CHAKRA ODER SACRO: Bernstein, Koralle, Karneol, Citrinquarz, Rutilquarz, Onyx, Opal, Peridot, Perle, Mondstein, Rubin, Topas, grüner Turmalin.

3. Chakra oder Solarplexus: Bernstein, Calcit, Quarzkristall, Citrinquarz, Smaragd, Jaspis, Malachit, Onyx, Opal, Peridot, Perle, Mondstein, Pyrit, Topas, schwarzer Turmalin.

4. CHAKRA ODER HERZ: Azurit, Calcit, Chrysopras, rosa Quarz, Smaragd, Jade, Kunzit, Malachit, Onyx, Opal, Rhodonit. Blauer und roter Turmalin, Wassermelonenherzturmalin, rosa Turmalin, grüner Turmalin, Zirkon.

5. Chakra oder Kehle: Achat, Aquamarin, Bernstein, Lapislazuli, Onyx, Opal, Sodalith, grüner und türkiser Turmalin, Saphir.

6. CHAKRA ODER DRITTES AUGE: Achat, Amethyst, Azurit, Calcit, Fluorit, Lapislazuli, Onyx, Opal, Rhodochrosit, grüner Turmalin, Saphir.

Beitrag: David Álvarez. Therapeut