Kurz

24 Copernicus-Sätze zur Astronomie

24 Copernicus-Sätze zur Astronomie

Nicholas Copernicus (1473-1543) war ein polnischer Mathematiker und Astronom der Renaissance, der ein Modell des Universums formulierte, in dem er zuerst die Sonne anstelle der Erde in den Mittelpunkt des Universums stellte.

Die Veröffentlichung des Copernicus-Modells in seinem Buch Aus dem revolutionibus orbium coelestium (Über die Revolutionen der Himmelssphären), kurz vor seinem Tod im Jahre 1543, war es ein wissenschaftsgeschichtlich bedeutsames Ereignis und löste die Kopernikanische Revolutionund leistete einen wichtigen Beitrag zur wissenschaftlichen Revolution seiner Zeit.

Heute wollten wir Ihnen einige seiner besten Zitate bringen, verpassen Sie sie nicht.

Berühmte Zitate aus Copernicus

Zu wissen, dass wir wissen, was wir wissen, und zu wissen, dass wir nicht wissen, was wir nicht wissen, ist das wahre Wissen.

Die Natur macht nie etwas Überflüssiges, nichts Nutzloses und weiß, wie man mehrere Effekte aus einer einzigen Ursache zieht.

Ich bin nicht so verliebt in meine eigenen Meinungen, dass ich ignoriere, was andere über sie denken.

Wir betrachten es als Gewissheit, dass die zwischen zwei Polen eingeschlossene Erde durch eine sphärische Oberfläche begrenzt ist.

Mitten in allem ist die Sonne. Nun, wer in diesem schönen Tempel würde diese Lampe an einen besseren Ort stellen, von dem aus alles beleuchtet werden könnte?

Weil es die Pflicht eines Astronomen ist, die Geschichte der Himmelsbewegungen durch sorgfältiges und sachkundiges Studium zu komponieren.

Zunächst müssen wir wissen, dass das Universum kugelförmig ist.

Jedes Licht hat seinen Schatten und jeder Schatten hat eine Hintergrundbeleuchtung.

Die Bewegung der Erde allein reicht aus, um so viele offensichtliche Ungleichheiten im Himmel zu erklären.

Das Universum wird von einem äußerst guten und ordentlichen Schöpfer erschaffen.

Als auf einem königlichen Thron sitzend regiert die Sonne die Planetenfamilie, die sich um Sie dreht.

Der Himmel der Fixsterne ist der höchste aller sichtbaren.

Die enorme Masse der Erde wird im Vergleich zur Größe des Himmels sicherlich unbedeutend.

Der Ozean umgibt die Erde und füllt ihre tiefsten Abgründe.

Da die Sonne stationär bleibt, ist alles, was als Bewegung der Sonne erscheint, eher auf die Bewegung der Erde zurückzuführen.

Mathematik ist für Mathematiker geschrieben.

Jetzt erinnere ich mich, dass die Bewegung der Himmelskörper kreisförmig ist, da die geeignete Bewegung für eine Kugel die Drehung in einem Kreis ist.

Für einen Reisenden, der von überall nach Norden fährt, steigt der tägliche Rotationspol allmählich an, während der entgegengesetzte Pol um den gleichen Betrag abfällt.

Wenn es zufällig (Scharlatane) gibt, die, auch wenn sie nicht die ganze Mathematik kennen, ein Urteil über sie für eine Passage der heiligen Schriften annehmen, die bösartig in ihrer Bedeutung verzerrt sind, es gewagt haben, meine Strukturierung abzulehnen und anzugreifen, so tue ich das überhaupt nicht ihren Fall bis zu dem Punkt, dass ich ihr Urteil als rücksichtslos verurteilen werde.

Die Nationen werden nicht durch einen einzigen Gewaltakt ruiniert, sondern allmählich und fast unmerklich durch die Abwertung ihrer Währung durch ihren übermäßigen Betrag.

Die mächtigen Werke Gottes zu kennen, seine Weisheit, Majestät und Macht zu verstehen; Um das wunderbare Funktionieren seiner Gesetze in gewissem Maße zu würdigen, muss dies sicherlich eine angenehme und akzeptable Art sein, den Allerhöchsten zu verehren, für den Unwissen nicht dankbarer sein kann als Wissen.

Die Erde und ihre umgebenden Gewässer müssen tatsächlich eine Form haben, wie sie sich aus ihrem Schatten ergibt, da sie den Mond mit dem Bogen eines perfekten Kreises überdecken.

Diese Dinge, die ich jetzt sage, mögen dunkel erscheinen, aber sie werden an ihrem richtigen Ort aufklären.

Die stärkste Zuneigung und der größte Eifer sollten meines Erachtens Studien fördern, die sich auf die schönsten Objekte beziehen, die es am meisten verdienen, bekannt zu werden.