Informationen

Der Stolz und die damit verbundenen Probleme

Der Stolz und die damit verbundenen Probleme

„Alle Menschen sind falsch, aber ein guter Mann gibt nach, wenn er weiß, dass sein Kurs falsch ist und das Böse repariert. Das einzige Verbrechen ist Stolz" Sophokles

Sicherlich haben Sie jemals Situationen gesehen oder erlebt, in denen, selbst wenn jemand einen Konflikt hatte beilegen wollen, Stolz vor dieses Verlangen gebracht wurde. Wenn wir zu irgendeinem Zeitpunkt stolz waren, haben wir es manchmal mit der Zeit bereut, an dieser Emotion festgehalten zu haben, die sogar ein Hindernis für unser emotionales Wohlbefinden geworden sein kann. In diesem Artikel werden wir über die Konflikte sprechen, die dazu führen können, dass wir übermäßig an Stolz festhalten.

Inhalt

  • 1 Was ist Stolz?
  • 2 Welche Konflikte können Stolz erzeugen?
  • 3 Mit stolzen Menschen leben
  • 4 Wie wird man Stolz los?

Was ist Stolz?

Das Konzept des Stolzes bezieht sich zu einer Emotion, die sehr von sozialen Faktoren und gelernten Werten bestimmt wird. Darüber hinaus hat es einen doppelten Aspekt: ​​Einerseits kann Stolz als eine positive Emotionen, ein Zeichen für gutes Selbstwertgefühl und Zufriedenheit sowie eine Möglichkeit, eine Tatsache oder einen Umstand als etwas Positives und Bewundernswertes zu bezeichnen.

Auf der anderen Seite gibt es die Stolz als negativ, ein Konzept, das ganz im Gegensatz zu dem steht, das entsteht, wenn diese Emotion uns blind macht und uns sehr nahe kommt Arroganz. Ein Weg, um einen bestimmten Status zu demonstrieren, der in unseren Beziehungen stehen und eine große schaffen kann emotionale Instabilität. Dies bedeutet, dass wir sogar andere verachten können, obwohl die Grundlage unseres Verhaltens einfach ein Weg sein kann, uns vor den Enttäuschungen zu schützen, die dazu führen, dass wir unser Verhalten einschränken.

Welche Konflikte können Stolz erzeugen?

Übermäßiger Stolz kann eine Form von werden Arroganz und Eitelkeit. Dies kann dazu führen, dass unsere Ideen verhindert werden neue Informationen verarbeiten und einfühlen mit anderen, so wie es eine Mauer tun würde, die uns auf kleinstem Raum einschließt.

Das Leben mit geschlossenen Ideen kann ein echtes Hindernis sein auf einer psychologischen Ebene wachsen, sozial und emotionalEs kann in unsere Beziehungen geraten und dazu führen, dass wir Menschen verlieren, die uns wichtig sind, indem wir einfach nach diesen verzerrten Vorstellungen leben, die auf dem Bedürfnis nach moralischer, sozialer oder sonstiger Überlegenheit beruhen.

Auch macht es uns blind unsere eigene Verantwortung in den Situationen, in denen wir leben, weil es uns daran hindert, die Fehler zu sehen, die wir machen und die unter dem Gewicht dieser Emotion verborgen sind, die von Stolz überflutet sein kann.

Sehr stolze Leute toleriere Kritik normalerweise nicht gut noch Meinungen, die von Ihren eigenen abweichen. Dies macht das Leben in familiären, sozialen und beruflichen Kontexten sehr kompliziert, da es zu Problemen des ständigen Verstehens und der ständigen Kommunikation kommen kann.

Mit stolzen Menschen leben

Menschen, die mit denen zusammenleben, die sehr stolz sind, haben oft das Gefühl, dass sie mit Geduld und Selbstbeherrschung aufgeladen werden müssen, um ihre Angehörigen in keiner Weise zu stören, und dies kann anstrengend werden.

Wenn jemand diesen übertriebenen Stolz präsentiert, kann es werden intolerant vor dem Versagen anderer und dies kann für Beziehungen sehr schädlich sein. Für diejenigen, die mit diesen Menschen zusammenleben, ist dies sehr frustrierend und kann dazu führen, dass sie sich nicht von der stolzen Person entfernen.

Wie wird man Stolz los?

Leon Tolstoy sagte: "In den Augen des Unendlichen ist jeder Stolz nichts als Staub und Asche" Stolz lässt uns kurzfristig unsere Verwundbarkeit verbergen, langfristig macht er uns jedoch noch verwundbarer.

Um von Stolz motivierte Verhaltensweisen zu eliminieren, ist es wichtig, Selbsterkenntnis zu erlangen und Sicherheit in uns selbst zu suchen. Es ist notwendig, ehrlich zu sein und sich unseren eigenen Misserfolgen und denen anderer zu stellen, um Einstellungen zu ändern, die uns nicht nützen und die uns dazu führen können, unsere Entscheidungen zu bereuen.

Implementieren Sie neue Aktionen wie Lerne zu vergeben und um Vergebung zu bitten oder mache Einfühlungsübungen für andereEs kann sehr vorteilhaft sein, neue Horizonte zu eröffnen. Wenn wir versuchen zu reflektieren, indem wir uns in die Lage anderer versetzen, erkennen wir, dass weder wir noch die Menschen um uns herum perfekte Wesen sind. Dies hilft uns, die Einstellungen des Stolzes zu beseitigen, die Gefühle der Frustration und Arroganz hervorrufen. Wenn wir diesen Zustand der Sicherheit und emotionalen Ruhe erreichen, halten wir uns davon ab, von der Realität und den Gefangenen des Stolzes getrennt zu leben.


Video: HINTERLAND "Voixsmusik". official music video (Kann 2021).