Informationen

Wie kann man eine Untreue überwinden?

Wie kann man eine Untreue überwinden?

Wurden Sie betrogen und wissen nicht, wie Sie darüber hinwegkommen sollen? Fühlen Sie sich nicht allein, das ist vielen Menschen mindestens einmal in ihrem Leben passiert. Und zum Glück gibt es einige Schlüssel, die Ihnen helfen können, Untreue zu überwinden, wenn Sie es wünschen

Die Schlüssel zur Überwindung einer Untreue

Als nächstes erwähnen wir Sie Was sind die Schlüssel, die helfen, eine Untreue zu überwinden:

1. Aufrichtigkeit

Das erste, was ein Paar braucht, um eine Untreue zu überwinden, ist Aufrichtigkeit. Dies mag offensichtlich erscheinen, aber es lohnt sich darauf hinzuweisen. Wenn Untreue nicht gezählt wird, fühlt sich die Person, die sie begangen hat, möglicherweise schlecht, und wenn sie entdeckt wird, gibt es nicht nur Untreue, sondern auch Betrug, und es wird schlimmer.

Da es viele Gründe gibt, warum eine Person untreu sein kann (und viele Reize, durch die eine Person dazu gebracht werden kann, Untreue zu begehen), ist es eines der besten Dinge, die getan werden können, um ehrlich zu sein.

Aber seien Sie vorsichtig, aufrichtig bedeutet nicht einfach zu sagen, dass Sie untreu gewesen sind. Es bedeutet auch, die Gründe zu erklären, warum diese Untreue aufgetreten ist, damit die Beziehung verbessert werden kann.

Wenn Sie zum Beispiel erklären, dass die Beziehung keinen Sex hat und deshalb die Untreue aufgetreten ist, kann dies dazu beitragen, dass die andere Person den Grund für die Untreue versteht. Auf diese Weise ist es einfacher, sie zu überwinden (und zu verhindern, dass sie auftritt) wieder).

2. Zeit zum Nachdenken

Natürlich kann eine Nachricht wie diese ein Schlag sein. Deshalb Es ist angebracht, der anderen Person etwas Zeit zum Nachdenken und Erholen zu lassenund außerdem ist es gut, dass wir über das Thema nachdenken und versuchen, darüber nachzudenken.

Dies kann erreicht werden, indem auch ein physischer Raum angegeben wird. In der Tat wäre es am ratsamsten, weil unsere Anwesenheit sonst das Urteilsvermögen trüben und Diskussionen hervorrufen kann, die in einer ruhigeren Situation nicht stattfinden würden.

Er glaubt, dass wenn eine Untreue auftritt, die andere Person einen Konflikt zwischen dem idealisierten Bild, das sich von uns gebildet hat, und der Realität sieht (das heißt, der Gedanke, dass wir ihn niemals mit der Realität täuschen könnten, dass wir untreu waren). Nach so etwas ist eine Zeit der Erholung und Besinnung unabdingbar.

Das könnte Sie interessieren: Mythos oder Realität: emotionale Untreue

3. Enthülle die Realität

Dieser Punkt hat teilweise mit dem ersten zu tun. Die Idee ist dass die Fakten und die Realität der Person, die die Untreue begangen hat, so klar und transparent wie möglich dargestellt werden, damit die andere Person versuchen kann, Sie zu verstehen.

Wohlgemerkt, dies bedeutet nicht unbedingt, dass die andere Person sich bemühen wird, Sie zu verstehen. Wenn Sie ihn betrogen haben, hat diese Person schließlich das Recht, es nicht tun zu wollen.

Wenn Sie sich jedoch wirklich für die andere Person interessieren, ist es sinnvoll, dass Sie dies tun. Aus diesem Grund ist es angebracht, eine gewisse Zeitspanne und Distanz (auch physisch) zu lassen, damit sich die andere Person beruhigt und diesen dritten Punkt auf vernünftigere Weise angehen kann.

Natürlich müssen Sie bedenken, dass es nicht bequem ist, auf Details einzugehen oder Vergleiche anzustellen, die schädlich sein können (es sei denn, Ihr Partner fordert Sie dazu auf, und selbst dann sollten Sie es sorgfältig tun).

4. Brechen Sie mit der dritten Person (wenn Ihr Partner es für wichtig hält)

Normalerweise finden Untreue auf Partys und ähnlichen Veranstaltungen statt und es handelt sich um gelegentliche Übernachtbeziehungen. Wenn nicht, Es ist wichtig, dass Sie die Beziehung zu dieser Person dauerhaft trennen.

Ihr Partner könnte jedoch der Ansicht sein, dass er eine sexuelle Beziehung mit einer anderen Person tolerieren kann, solange dies nichts Emotionales beinhaltet. In diesem Fall können Sie diese Art von Beziehung für eine Saison ausprobieren und später bewerten, wie sie funktioniert hat.

Das könnte Sie interessieren: Der Bumerang der Untreue

5. Vermeiden Sie nervige Situationen

Manchmal ist die Person, mit der die Untreue begangen wurde, der Umgebung des Paares nahe. Deshalb es ist möglich, es in verschiedenen Umgebungen zu finden, und das kann zu angespannten und nervigen Situationen führen.

Es ist ratsam, diese Umgebungen so weit wie möglich zu vermeiden und bei Bedarf die üblichen Routinen des Paares zu ändern. Gelegentlich kann dies zu einem Wechsel der Freunde oder der Arbeit führen.

6. Beginnen Sie von vorne

Alles oben Genannte mag kompliziert erscheinen (und das ist es), aber es hat seine positive Seite. Wird das vorgenannte überschritten, beginnt die Beziehung auf einer neuen Vertrauensbasis zu begründen.

Deshalb Sie können diese Krise nutzen, um eine bessere Beziehung aufzubauen.

Wie Sie sehen können, mit diesen Schlüssel zur Überwindung einer Untreue Sie werden es viel einfacher haben, sich besser zu fühlen und Ihrem Partner vergeben zu können (oder zumindest in der Lage zu sein, anderen Menschen wieder zu vertrauen). Wir hoffen, dass Sie sich bald erholen!

//www.elpradopsicologos.es/pareja/infidelidad/