Im Detail

Warum werden wir rot, wenn wir uns schämen?

Warum werden wir rot, wenn wir uns schämen?

Wer hat sich noch nie für etwas geschämt, das er getan oder gesagt hat, und ist rot wie eine Tomate geworden? Obwohl es etwas ist, das uns allen passiert, wissen nur wenige, warum es passiert. Heute Wir sagen dir, warum wir rot werden, wenn wir uns schämen.

Inhalt

  • 1 Was ist der Grund, warum wir rot werden, wenn wir uns schämen?
  • 2 Wie man reagiert, wenn wir rot werden
  • 3 Wenn Sie an Selbstwertgefühl und Sicherheit arbeiten, können Sie dies vermeiden

Was ist der Grund, warum wir rot werden, wenn wir uns schämen?

Erröten ist in bestimmten Situationen sehr häufig. Wenn es passiert, ist der Effekt sogar noch schlimmer, wenn die Menschen, die in der Nähe sind, dies bemerken. Die Person neigt dazu, noch röter zu werden, wenn sie merkt, dass jeder seine Nervosität wahrnimmt.

Diese Reaktion ist nichts weiter als eine Reaktion unseres Körpers auf einen Moment der Spannung. Erscheint automatisch, wenn unser Nervensystem aktiviert wird. Auf diese Weise löst unser Körper eine Reihe von Reaktionen aus, die sich in unseren Wangen manifestieren und ihm die Farbe verleihen, die anzeigt, dass wir uns nicht wohl fühlen.

Das heißt, unser Nervensystem produziert, wenn es aktiviert ist, einen sogenannten "Adrenalinstoß". Das macht Blutgefäße im Gesicht weiten sich und der Blutfluss in einer Weise, die nicht üblich ist, was die Farbe Rot und ein Gefühl von Wärme bei der Person verursacht, die zu dieser Zeit darunter leidet.

Genau dieses Gefühl macht den Menschen in der Regel noch nervöser, da er genau wahrnimmt, wie die Nervosität wahrgenommen wird. Dies geschieht normalerweise, wenn zum Beispiel eine Person beim Erzählen einer Lüge ertappt wird oder wenn etwas passiert, das keine soziale Zustimmung hat.

Wenn wir es in das Reich der Natur bringen, von der wir wissen, dass wir ein Teil davon sind, ist es eine Antwort Das wird als Fluchtmechanismus ausgelöst, wenn eine Gefahr droht. Und diese Schande, die wir empfinden, wird von unserem Körper genau als Gefahr wahrgenommen.

Wie soll man reagieren, wenn wir rot werden?

Das Erste, woran wir denken sollten, wenn dies in der Öffentlichkeit passiert, ist, dass es sich um die menschlichste Reaktion handelt, die es gibt. Darüber hinaus sind in bestimmten sozialen Kontexten erzeugt normalerweise Sympathie vor denen, die uns sehen, wie wir errötenSo kann es sogar zu etwas Vorteilhaftem für uns werden.

Es ist in gewisser Weise eine bescheidene Art und Weise, eine Empfindung zu entdecken und zu kommunizieren, die wir erleben. Aus diesem Grund ist das Beste, was wir tun können, wenn wir zu einem bestimmten Zeitpunkt rot werden, dies zuzugeben und, warum nicht, eine Dosis Humor in den Moment zu stecken.

Dies ist zweifellos die beste Möglichkeit, auf eine Zeit zu reagieren, in der diese Reaktion von unserem Körper ausgelöst wird wir können es kaum kontrollieren, indem wir automatisch sind dass unser Körper startet, ohne dass wir filtern oder denken können.

Wenn Sie es also mit einer guten Portion Humor schaffen, gewinnen Sie sogar an Sicherheit, wenn Ihnen so etwas passiert. Dies ist wichtig, denn wenn wir rot werden, geschieht dies normalerweise unter anderem, weil wir uns vor der Person vor uns unsicher fühlen.

Wenn Sie Ihr Selbstwertgefühl und Ihre Sicherheit verbessern, können Sie dies vermeiden

Wenn wir uns mit unseren Stärken und Schwächen akzeptieren, fühlen wir uns wohler in unserer Haut und können daher auch solche Reaktionen unseres Körpers vermeiden.

Es ist eine Arbeit, die offensichtlich nicht über Nacht erledigt werden kann. Jedoch es lohnt sich, darüber nachzudenken und in unserer Sicherheit zu arbeiten und Selbstwertgefühl, weil wir so unangenehme Situationen wie das Rotwerden in der Öffentlichkeit vermeiden können.

Über diese langfristige Arbeit hinaus gibt es eine weitere Überlegung, die wir anstellen können, um dieses Problem sofort anzugehen. Grundsätzlich können wir analysieren, welche Art von Situation uns dazu veranlasst, oder mit welchen spezifischen Personen, wenn dies der Fall ist.

Sobald dieser Aspekt erkannt wurde, werden wir uns Gedanken darüber machen, warum dies geschieht. Normalerweise in Situationen, in denen wir uns nicht wohl fühlenund wir müssen beurteilen, ob es aus Mangel an Erfahrung oder aus einem anderen Grund ist und wie wir daran arbeiten können, um uns wohler zu fühlen.

Das gleiche passiert, wenn wir vor anderen Menschen rot werden, entweder aus unserer Arbeitsumgebung oder aus der persönlichen Umgebung. Dies geschieht normalerweise, wenn wir uns in Bezug auf sie unsicher fühlen. Daher müssen wir einen gründlichen Job machen, um zu vermeiden, dass wir uns ungleich fühlen, insbesondere auf mentaler Ebene.

Wie Sie sehen können, rot zu werden, wenn man sich schämt, ist ganz normalund Sie müssen sich keine Sorgen machen. Wir hoffen, dass diese Erklärung, die wir Ihnen gegeben haben, Ihnen geholfen hat, Sie ein wenig besser kennenzulernen, und auf diese Weise wird Ihre Neigung zum Erröten möglicherweise ein wenig verringert, wenn Sie sich schämen.