Kommentare

25 Sätze von Aretha Franklin

25 Sätze von Aretha Franklin

Aretha Louise Franklin (1942) ist ein berühmter amerikanischer Sänger und Songwriter. Franklin begann ihre Karriere als Kind, als sie in der New Bethel Baptist Church in Detroit, wo ihr Vater CL Franklin Prediger war, das Evangelium sang. Ihr Vater erkannte bald Arethas enormes Talent und sie wollte, dass er Klavierunterricht nahm, aber sie lehnte es ab und zog es vor, allein mit Hilfe von Aufnahmen zu lernen. Arethas Wurzeln im Evangelium sind eine der persönlichsten und einflussreichsten Spuren seiner Karriere.

Sie war eine der größten Vertreterinnen von Soul und eine der größten Gospelsenderinnen aller Zeiten sowie eine der einflussreichsten Künstlerinnen der zeitgenössischen Musik. 1987 trat Franklin als erste Frau in die Rock'n'Roll-Hall of Fame ein.

Im Jahr 2008 wurde es an erster Stelle von ausgewählt Die 100 größten Sänger aller Zeiten nach Rolling Stone. Darüber hinaus listet die gleiche Veröffentlichung es an der Stelle (23.) der besten Künstler aus der Liste der 100 großen Künstler.

Verpassen Sie nicht diese wunderschönen Aretha Franklin-Zitate über Musik von heute.

Berühmte Zitate von Aretha Franklin

Sei dein eigener Künstler und sei immer zuversichtlich, was du tust. Wenn Sie sich nicht sicher sind, tun Sie es besser nicht.

Die Seele ist eine Konstante. Es ist kulturell. Es wird immer da sein, in verschiedenen Geschmacksrichtungen und Abstufungen.

Die Musik ändert sich und ich werde mich gleichzeitig ändern.

Der Versuch zu wachsen ist schmerzhaft. Sie machen Fehler. Sie versuchen, von ihnen zu lernen, und wenn Sie es nicht tun, tut es noch mehr weh.

Ich hatte immer das Gefühl, dass Rock'n'Roll sehr, sehr gesund ist.

Eltern müssen wirklich mit ihren Kindern sprechen, bevor sie das Haus verlassen.

Ich habe noch nie etwas aufgenommen, was mir nicht gefallen hat.

Ja, ich war schon immer modebewusst.

Ich liebe es zu singen Es ist etwas Natürliches für mich.

Sich zu verlieben ist wie abzunehmen. Das Anlegen ist viel einfacher als das Abnehmen.

Ich bin die Dame von nebenan, wenn ich nicht auf der Bühne stehe.

Die Königin zu sein bedeutet nicht nur zu singen und eine Diva zu sein bedeutet nicht nur zu singen. Es hat viel mit Ihrem Dienst an den Menschen zu tun.

Wir alle fordern und wollen Respekt, männlich oder weiblich, schwarz oder weiß. Es ist unser grundlegendes Menschenrecht.

Ich denke, das Schwierigste ist, Gewicht zu verlieren. Das ist mehr als alles andere das Schwierigste.

Sag nicht, dass Aretha zurückkommt, denn ich war noch nie draußen!

RESPEKT, finde heraus, was es für mich bedeutet.

Ich singe den Realisten vor, Menschen, die es so akzeptieren, wie sie sind. Ich drücke Probleme aus. Es gibt Tränen, wenn sie traurig sind und sie lächeln, wenn sie glücklich sind. Es scheint mir einfach zu sein, aber für einige Leute denke ich, dass das Fühlen von Mut Mut erfordert.

Ich bin vielleicht erst sechsundzwanzig Jahre alt, aber ich bin eine alte Frau, die sechsundzwanzig nach fünfundsechzig verkleidet ist.

Wenn Sie jeden, dem Sie begegnen, nicht respektieren, wie denken Sie dann, werden sie Sie respektieren?

Ich bin eine großartige Frau. Ich brauche große Haare.

Ich bin lange genug hier, damit die Leute wissen, wer ich bin und was meine Beiträge sind. Sie kennen mich nicht nur als Künstler. Ich denke, sie kennen mich auch als Frau.

Mein Glaube war und ist mir immer wichtig.

Die Leute müssen dir wirklich nichts geben, also schätze, was die Leute dir geben, was immer sie dir geben.

Judy Garland ist eine Sängerin mit Großbuchstaben. Und rede über die Seele. Diese Frau war eine personifizierte Seele. Judy Garland ist einzigartig.

Ich erinnere mich, wie ich durch das Haus gesungen habe, um Platten zu hören, die abgespielt wurden. Alle Arten von Musik Und der große James Cleveland war oft in unserem Haus, und ich bin auch mit seinem Klang aufgewachsen.

Mein Herz ist immer noch in der Gospelmusik. Er ist nie gegangen ...

Der Mann, der mich erwischt, wird eine fabelhafte Frau haben.