+
Kommentare

100 poetische Sätze von Edgar Allan Poe

100 poetische Sätze von Edgar Allan Poe

Edgar Allan Poe (1809 - 1849) war ein amerikanischer romantischer Schriftsteller, Dichter, Kritiker und Journalist, der für seine kurzen bewegenden Geschichten und Gedichte bekannt war, die die Fantasie und das Interesse der Leser auf der ganzen Welt erregten. Er ist besonders für seine Horrorgeschichten bekannt, und seine einfallsreichen Erzählungen und Mysteriengeschichten waren die Keime moderner Kriminalgeschichten.

Viele von Poes Werken, darunter "Das Herzstück der Geschichte", "Der Fall von Ushers Haus"und"Die KräheWurde Klassiker der Literatur. Einige Aspekte von Poes Leben, wie seine Literatur, sind geheimnisvoll, und die Grenzen zwischen Realität und Fiktion scheinen seit seinem seltsamen Tod noch mehr verschwommen zu sein.

Berühmte Zitate von Edgar Allan Poe

Männer haben mich verrückt genannt; Aber die Frage ist noch nicht geklärt, ob der Wahnsinn die höchste Intelligenz ist oder nicht.

Erstellen Sie nur die Hälfte von dem, was Sie sehen und nichts von dem, was Sie hören.

Tief in dieser Dunkelheit war ich immer da und wunderte mich, fürchtete, zweifelte und träumte Träume, die kein Sterblicher jemals zuvor zu träumen gewagt hatte.

Ich wurde verrückt, mit langen Intervallen schrecklicher Vernunft.

Ich blieb zu viel in meinem Kopf und verlor meinen Verstand.

Der Gläubige ist glücklich. Wer zweifelt, ist weise.

Für mich war Poesie kein Zweck, sondern eine Leidenschaft.

Kurz gesagt, ich würde die Poesie der Wörter als das rhythmische Schaffen von Schönheit definieren.

Jahre der Liebe sind im Haß einer Minute vergessen worden.

Ich habe vor, alles zu ertragen, was ich verlassen kann.

Ich fürchte die Ereignisse der Zukunft, nicht an sich, sondern an ihren Ergebnissen.

Eine Lüge reist um die Welt, während die Wahrheit in Stiefeln steckt.

Alles, was wir sehen oder fühlen, ist nur ein Traum innerhalb eines Traumes.

Tief in der Erde liegt meine Liebe. Und ich muss alleine weinen.

Und weil ich jung und in Wahnsinn versunken war, verliebte ich mich in Melancholie.

Alles Leiden kommt von Sehnsucht, Anhaftung und Begierde.

Poesie ist die rhythmische Schaffung von Schönheit in Worten.

Was Sie mit Wahnsinn verwechseln, ist nichts anderes als eine Überaktivierung der Sinne.

Wir lieben mit einer Liebe, die mehr als Liebe war.

Wenn ein Mann mich einmal betrügt, schäme ich mich für ihn; Wenn er mich zweimal betrügt, tut es mir leid.

Diejenigen, die mit Ihnen klatschen, werden über Sie klatschen.

Das Sterben vor Lachen muss der glorreichste aller glorreichen Todesfälle sein!

Wenn Ihnen die Ideen ausgehen, gehen Sie Ihren Weg; Sie werden dort ankommen.

Um die Seele zu erwecken, ist Poesie notwendig.

Du machst mich verrückt. Verrückte wissen nichts. Aber du hättest mich sehen sollen. Sie sollten gesehen haben, wie klug ich vorging ...

Es war Nacht und der Regen fiel; und fallend war es Regen, aber nachdem es gefallen war, war es Blut.

Die Grenzen, die das Leben des Todes teilen, sind bestenfalls trostlos und vage. Wer wird sagen, wo das eine endet und wo das andere beginnt?

Halten Sie immer eine Flasche Schnaps an Ihrer Seite. Wenn ein Vogel mitten in der Nacht Unsinn sagt, gießen Sie sich einen Drink ein.

Ich habe vor, nichts zu ertragen, was ich unterdrücken kann.

Falsche Hoffnung ist besser als keine Hoffnung.

Jede Religion, mein Freund, entwickelte sich einfach aus Betrug, Angst, Gier, Vorstellungskraft und Poesie.

Es ist ein Glück, sich zu wundern; Es ist ein Glück zu träumen.

Und weil ich jung und in Wahnsinn versunken war, verliebte ich mich in Melancholie.

Wenn ein Gedicht deine Seele nicht zerstört hat; Sie haben keine Poesie erlebt.

Ich fühlte, dass ich eine Atmosphäre der Traurigkeit atmete.

Es gibt Akkorde in den Herzen der leichtsinnigsten, die nicht ohne Emotionen gespielt werden können.

Ich bin jedoch wütend und ich bin nicht ... und ich träume sicherlich nicht.

Auch im Grab ist nicht alles verloren.

Wenn Sie etwas vor Ort vergessen möchten, beachten Sie, dass dies nicht vergessen werden darf.

Die furchterregendsten Monster sind diejenigen, die sich in unserer Seele verstecken.

Die besten Dinge im Leben bringen dich zum Schwitzen.

Überzeugt von mir, versuche ich nicht zu überzeugen.

Das Sterben vor Lachen muss der glorreichste aller glorreichen Todesfälle sein!

Ich wünschte, ich könnte so mysteriös sein wie eine Katze.

Es ist keineswegs eine irrationale Fantasie, dass wir in einer zukünftigen Existenz sehen werden, was wir für unsere gegenwärtige Existenz halten, wie ein Traum.

Dummheit ist ein Talent für Fehler.

Und ich bin heftig in mein Gesicht gefallen ...

Schönheit jeglicher Art erregt in ihrer höchsten Entwicklung immer die empfindsame Seele zu Tränen.

Es gibt einige Geheimnisse, die es nicht zulassen, dass sie erzählt werden.

Ich glaube nicht an menschliche Perfektion. Ich glaube, dass menschliche Anstrengung keine nennenswerte Auswirkung auf die Menschheit haben wird. Der Mensch ist jetzt aktiver, nicht glücklicher oder weiser als vor 6000 Jahren.

Und alles, was er liebte, liebte ihn allein.

Unsichtbare Dinge sind die einzigen Realitäten.

Das wahre Genie schaudert vor dem unvollständigen Zustand, der Unvollkommenheit und zieht es im Allgemeinen vor, wenn die Stille etwas sagt, das nicht alles ist, was gesagt werden muss.

Kunst will nicht kritisieren.

Schlaf, diese kleinen Totenstücke, wie ich sie hasse.

Jedes Gedicht sollte den Leser daran erinnern, dass sie sterben werden.

Ich habe großes Vertrauen in Dummköpfe; Selbstvertrauen nennen es meine Freunde.

Die Vergangenheit ist ein Kieselstein in meinem Schuh.

Manchmal habe ich Angst vor meinem Herzen; von seinem ständigen Hunger nach dem, was er will. So wie es aufhört und aufhört.

Die natürlichsten und daher zutreffendsten und intensivsten menschlichen Affektionen treten im Herzen auf.

Worte haben keine Kraft, den Geist ohne den exquisiten Schrecken seiner Realität zu beeindrucken.

Diejenigen, die tagsüber träumen, sind sich vieler Dinge bewusst, die denen entgehen, die nur nachts träumen.

Der Tod einer schönen Frau ist ohne Zweifel das poetischste Thema der Welt.

Ohne Leiden wäre ich niemals gesegnet worden.

Lass mein Herz für einen Moment stehen und dieses Geheimnis erforschen ...

Lass meine Einsamkeit intakt.

Wen interessiert es, wie die Zeit vergeht? Ich trinke heute Bier.

Ich war dem alten Mann nie freundlicher als die ganze Woche, bevor ich ihn getötet habe.

Die Handlungen Gottes sind perfekt. Das Universum ist eine Handlung Gottes.

Das Auge multipliziert wie ein zerbrochener Spiegel die Bilder der Traurigkeit.

Ich war nie wirklich verrückt, außer manchmal, wenn mein Herz bewegt war.

Kein Mensch, der gelebt hat, weiß mehr über das Jenseits als du und ich.

Poesie ist die rhythmische Schaffung von Schönheit in Worten.

Genau zu beobachten bedeutet, sich klar zu erinnern.

Realität ist die häufigste Ursache für Wahnsinn unter denen, die damit in Kontakt stehen.

Ein Gedicht, meiner Meinung nach, widersetzt sich einem wissenschaftlichen Werk, um zu seinem unmittelbaren Zweck Vergnügen zu haben, nicht die Wahrheit.

Es gibt keine exquisite Schönheit ... ohne etwas Seltsames im Verhältnis.

Glauben Sie nichts, was Sie hören, und nur die Hälfte, die Sie sehen.

Richtig, nervös, sehr, sehr schrecklich nervös, ich war und ich bin, aber warum werde ich sagen, dass ich wütend bin? Die Krankheit hatte meine Sinne geschärft, sie nicht zerstört, sie nicht abgestumpft. Vor allem der Gehörsinn war akut.

Sie nennen es Hoffnung, das Feuer des Feuers! Es ist nichts als Qual des Begehrens.

Die Welt ist ein großer Ozean, auf dem wir mehr Stürme als Ruhe finden.

Eine Kurzgeschichte muss einen einzigartigen Geisteszustand haben und jedes Gebet muss sich darauf hin entwickeln.

Die Menschen haben nichts mit Gesetzen zu tun, als ihnen zu gehorchen.

Die Natur der Wahrheit im Allgemeinen, wie die einiger Mineralien im Besonderen, soll reicher sein, wenn sie oberflächlicher ist.

Die Pioniere und Missionare der Religion waren die eigentliche Ursache für mehr Probleme und Kriege als alle anderen Klassen der Menschheit.

Die Sinne nehmen in der Natur durch den Schleier der Seele wahr.

Dieses Vergnügen, das sowohl das reinste, das höchste als auch das intensivste ist, entspringt meiner Ansicht nach der Betrachtung des Schönen.

Es gibt eine Beredsamkeit in der wahren Begeisterung.

Blut war sein Avatar und sein Siegel.

Wenn ein Verrückter völlig vernünftig erscheint, ist es an der Zeit, eine Zwangsjacke anzuziehen.

Wo die Guten und die Schlechten und die Schlechten und die Besten zu ihrer ewigen Ruhe gegangen sind.

Unmerklich wuchs die Liebe zu diesen Zwietracht bei mir, als meine Liebe zur Musik stärker wurde.

Ich stehe über der Schwäche, eine Abfolge von Ursache und Wirkung zwischen Katastrophe und Gräueltat zu finden.

Ich gehe wie eine verwunschene Leiche, mit der Gewissheit, vom Unendlichen gefressen zu werden, vom einzig existierenden Absurden annulliert zu werden.

Das Leben ist für die Starken, um von den Starken gelebt zu werden und wenn nötig, von den Starken genommen zu werden. Die Schwachen wurden auf den Boden gelegt, um großes Vergnügen zu bereiten.

Die Wut eines Dämons besaß mich sofort. Ich kannte mich nicht mehr. Meine ursprüngliche Seele schien sofort die Flucht aus meinem Körper zu ergreifen; und eine Böswilligkeit statt einer teuflischen, mit Gin gefütterten, erregte jede Faser in meinem Körper.

Die Erfahrung hat gezeigt, und eine wahre Philosophie wird immer zeigen, dass ein großer Teil der Wahrheit, vielleicht der größte, aus dem scheinbar Irrelevanten entsteht.

Auch bei den absolut Verlorenen, für die Leben und Tod gleichermaßen Witze sind, gibt es Dinge, über die kein Witz gemacht werden kann.

Die Grammatik eines Mannes wie Cäsars Frau sollte nicht nur rein sein, sondern über dem Verdacht der Unreinheit stehen.

Herr, hilf meiner armen Seele.