Kommentare

16 berühmte Sätze von Francis Galton

16 berühmte Sätze von Francis Galton

Francis Galton Sätze

Francis Galton (1822-1911) war ein Anthropologe, Geograph, Forscher, Erfinder, Meteorologe, Statistiker, Psychologe und britischer Eugenist mit einem breiten Interessenspektrum. Galton hatte unterschiedliche Interessen und trug zu verschiedenen Bereichen der Wissenschaft wie Psychologie, Biologie, Eugenik, Technologie, Geographie, Statistik oder Meteorologie bei. Oft wurden ihre Untersuchungen fortgesetzt und führten zu neuen Disziplinen. Hier finden Sie die besten Redewendungen Francis Galton.

Berühmte Zitate von Francis Galton

Die Bedingungen, die die Ordnung der Welt der Lebenden bestimmen, sind durch ihre Beharrlichkeit gekennzeichnet, das Erbe nachfolgender Generationen zu verbessern.

Die Merkmale hängen von den Familien ab.

Einige Mechanismen müssen entwickelt werden, um ältere Menschen auf gesunde Weise und in viele Richtungen zu bewegen.

Wann immer du kannst, zähle.

Das Leben ist eine Republik, in der sich die Menschen zum größten Teil nicht bewusst sind, dass sie, während sie für sich selbst arbeiten, auch für das Gemeinwohl arbeiten.

Eine der Auswirkungen der Zivilisation besteht darin, die Strenge der Anwendung des Gesetzes der natürlichen Auslese zu verringern. Es bewahrt schwach Leben, die in barbarischen Ländern umgekommen wären.

Arme Menschlichkeit! Ich habe oft das Gefühl, dass das Heilplateau, in dem die meisten von uns leben, ein kleines Gebiet mit Klippen ohne Zaun auf jeder Seite ist, in das wir hineinfallen können.

Es ist wirklich absurd zu sehen, wie eine begrenzte Anzahl von Beobachtungen in den Händen von Männern zu vorgefassten Ideen werden kann.

Alle männlichen Tiere, einschließlich der Männer, neigen dazu, sich in einer Weise zu verhalten, die den Betrachter lächerlich macht.

Was die Natur blind, langsam und gnadenlos tut, kann der Mensch vorausschauend, schnell und gütig tun. Wie es in deiner Macht liegt, wird es deine Pflicht, in diese Richtung zu arbeiten.

Die Veröffentlichung von The Origin of Species von Charles Darwin im Jahr 1859 markierte eine Ära meiner eigenen mentalen Entwicklung, so wie es die des menschlichen Denkens im Allgemeinen tat. Ihre Wirkung bestand darin, eine Vielzahl von dogmatischen Barrieren auf einen Schlag abzureißen und einen Aufstandsgeist gegen alle alten Autoritäten zu erwecken, deren positive und nicht authentifizierte Aussagen der modernen Wissenschaft widersprechen.

Gut gewaschen und gekämmt werden Haustiere langweilig. Sie verlieren die Stimulation von Flöhen.

Die Katze ist das einzige nicht gesellige Haustier. Es wird durch seine außerordentliche Einhaltung des Komforts des Hauses, in dem es aufgewachsen ist, bewahrt.

Eugenik ist die Untersuchung von Einrichtungen unter sozialer Kontrolle, die die Rassenqualitäten zukünftiger Generationen entweder physisch oder psychisch verbessern oder schädigen können.

Die Männer, die ihre Spuren in der Welt hinterlassen, sind sehr oft diejenigen, die begabt und voller nervöser Energie sind, gleichzeitig von einer vorherrschenden Idee verfolgt und getrieben werden und sich daher in messbarer Entfernung vom Wahnsinn befinden .

In einer alten Zivilisation herrscht ständige Kontrolle über die Fruchtbarkeit der fähigsten Klassen: die Ungenauen und Unambitionierten sind diejenigen, die in erster Linie die Rasse aufrechterhalten. Daher verschlechtert sich die Rasse allmählich und jede nachfolgende Generation ist für eine hohe Zivilisation weniger geeignet.

Berühmte Phrasen der Psychologie