Im Detail

90 Sätze von Miguel de Cervantes

90 Sätze von Miguel de Cervantes

Miguel de Cervantes Saavedra (29. September 1547 - 23. April 1616) ist einer der bedeutendsten spanischen Schriftsteller, Dichter und Dramatiker aller Zeiten. Sein Roman Der geniale Hidalgo don Quijote de la Mancha (normalerweise bekannt als Don Quijote) gilt als sein Meisterwerk, ebenso wie der erste moderne Roman. Es ist eines der besten Werke der Universalliteratur, abgesehen davon, dass es das am meisten überarbeitete und übersetzte Buch der Geschichte ist, das nur von der Bibel übertroffen wird.

Verpassen Sie nicht diese wunderbare Zusammenstellung seiner besten Zitate.

Berühmte Zitate von Miguel de Cervantes

Vertrauenszeit, die in der Regel viele bittere Schwierigkeiten süß macht.

Wer nicht weiß, wie er das Abenteuer genießen kann, sollte sich nicht beschweren, wenn es ihm passiert.

Die Handlungen, die weder die Wahrheit der Geschichte ändern noch verändern, es gibt keinen Grund, sie zu schreiben, sie müssen zur Verachtung des Herrn der Geschichte führen.

Wer singt, fürchtet ihre Übel.

Auf der Straße von "Ich komme" geht es zum Haus von "Niemals".

Liebe und Hobby blenden leicht die Augen des Verstehens.

Unter den größeren Sünden, die als Menschen gelten, erwähne ich, obwohl manche sagen, es sei Stolz, dass es undankbar ist, und achte auf das, was gewöhnlich gesagt wird: dass die Hölle voll von Undankbaren ist.

Falschheit hat Flügel und Fliegen, und die Wahrheit schleicht sich weiter ein.

Es kann Liebe ohne Eifersucht geben, aber nicht ohne Angst.

Freiheit ist das geliebteste Ding, nicht nur von den Menschen der Vernunft, noch mehr von den Tieren, denen es fehlt.

Weil weder gut noch böse ewig dauern können; und so wie das Böse lange gedauert hat, muss das Gute jetzt nahe sein.

Einfallsreichtum und Humor stecken nicht in langsamen Köpfen.

Bösewichte gut zu machen heißt, Wasser ins Meer zu gießen.

Wo Neid herrscht, kann Tugend nicht leben, oder wo es an Liberalität mangelt.

Undank ist die Tochter des Stolzes.

Sogar unter Dämonen gibt es einige schlimmer als andere, und unter vielen bösen Männern gibt es normalerweise einige gute.

Der Besitzer des Reichtums macht ihn nicht glücklich, sie zu haben, sondern sie auszugeben und sie nicht so auszugeben, wie er es wünscht, sondern zu wissen, wie er sie ausgeben soll.

Um das Unmögliche zu erreichen, muss man das Absurde versuchen.

Die Fülle der Dinge, auch wenn sie gut sind, führt dazu, dass sie nicht geschätzt werden, und der Mangel, auch der der schlechten, wird auf etwas geschätzt.

Wer viel liest und viel geht, sieht viel und weiß viel.

Zweifelhafte Hoffnungen müssen mutige Männer machen, aber nicht rücksichtslos.

Aber die Zeit wird kommen, wenn wir es sind, wenn wir es nicht jetzt sind.

Iss wenig und iss weniger, damit die Gesundheit des ganzen Körpers im Magenbüro geschmiedet wird.

Dein Traum ist mäßig, dass derjenige, der nicht früh mit der Sonne aufsteht, den Tag nicht genießt.

Es gibt kein Buch, das so schlecht ist, dass es nichts Gutes hat.

Ich bin nicht gut für den Palast, weil ich mich schäme und nicht weiß, wie ich schmeicheln soll.

Die im Kampf erhaltenen Wunden gewähren Ehre, sie werden nicht entfernt.

Niemals wird der Rat der Armen, wie gut er auch sein mag, zugelassen.

Nur wenige oder nie erfüllen die Ambitionen, die nicht mit Schäden Dritter verbunden sind.

Ich wurde wirklich geboren, um ein Beispiel für Unglück und ein Ziel zu sein, auf das die Pfeile des Gegners hinweisen.

Durch häufige Missgeschicke werden Stimmungen versöhnt und Freundschaften gestärkt.

Und wer sehen will, will auch gesehen werden.

Deshalb urteile und erkenne ich für eine bestimmte und berüchtigte Sache, dass Liebe ihren Ruhm vor den Toren der Hölle hat.

Es ist meiner Meinung nach nicht auf der Erde froh, dass es gleichbedeutend ist, verlorene Freiheit zu erlangen.

Wer mit Katzen spielt, sollte mit Kratzern rechnen.

Gute Künstler ahmen die Natur nach; Die Bösen werfen es hoch.

Nur eines hat einen schlechten Traum, wie ich gehört habe, und es ähnelt dem Tod, da es kaum einen Unterschied zwischen einem Schläfer und einem Toten gibt.

Die ehrlichen Worte bezeichnen die Ehrlichkeit der Person, die sie ausspricht oder schreibt.

Jeder ist wie Gott, und noch schlimmer viele Male.

Die Wahrheit kann ausgedehnt werden, aber sie bricht nie und taucht immer über den Lügen auf, wenn Öl auf dem Wasser schwimmt.

Ein Gentleman schämt sich, dass seine Worte besser sind als seine Taten.

Die Zeit reift alle Dinge, kein Mensch wird weise geboren.

Mäßig trinken, denn Trunkenheit hält kein Geheimnis oder hält ein Versprechen.

In der Zunge liegen die größten Schäden des menschlichen Lebens.

Keine Wissenschaft, wie für die Wissenschaft, täuscht; Die Täuschung liegt darin, wer es nicht weiß.

Der Stift ist die Zunge der Seele.

Der Grund für die Unangemessenheit, mit der Sie meine Vernunft behandeln, schwächt somit meine Vernunft, dass ich mich zu Recht über Ihre Schönheit beschwere.

Wo de facto Gewalt herrscht, geht jedes Recht verloren.

Weil Hoffnung immer zur selben Zeit geboren wird wie Liebe.

Schlaf ist die Linderung des Elends für diejenigen, die wach sind.

Seien Sie kurz in Ihrer Argumentation, dass niemand glücklich ist, wenn es lang ist.

Es gab keine Umarmungen, denn wo große Liebe ist, ist oft wenig Repräsentation.

Ich weiß, wer ich bin und wer ich sein kann, wenn ich es wähle.

Wünschen Sie nicht und Sie werden der reichste Mann der Welt sein.

Gesegnet ist derjenige, dem der Himmel ein Stück Brot gegeben hat, ohne verpflichtet zu sein, einem anderen als dem Himmel selbst zu danken.

Wo Musik ist, kann es nichts Schlechtes geben.

Die Befriedigten, die Glücklichen lieben nicht; Sie schlafen gewohnheitsmäßig ein.

Freundschaften, die wahr sind, können niemand stören.

Welcher Wahnsinn oder welche Torheit bringt mich dazu, die Fehler anderer zu zählen und so viel über meine zu sagen?

Liebe ist unsichtbar und kommt und geht, wo sie will, ohne dass jemand nach ihren Tatsachen fragt.

Der Weg der Tugend ist sehr eng und der Weg des Lasters ist breit und geräumig.

Die Zahl des Todes in jedem Anzug, der kommt, ist erschreckend.

Dem, der schlecht lebt, folgt die Angst.

Sich zurückzuziehen ist nicht zu fliehen, noch zu warten ist vernünftig, wenn die Gefahr die Hoffnung übersteigt.

Machen Sie sich selbst ein Bild von Ihrem Unternehmen, was die schwierigste Lektion der Welt ist.

Es ist besser, von ein paar Weisen gelobt zu werden, als von vielen Dummköpfen.

Besser auf dem Gesicht als auf dem Herzen.

In den Höflichkeiten vor der Sünde per Brief von mehr als weniger.

Denn die Buchstaben ohne Tugend sind Perlen im Muladar.

Ich möchte mehr schlecht sein in der Hoffnung, gut zu sein, als gut zu sein, um schlecht zu sein.

Wer lange lebt, muss schlecht überleben.

Hören Sie niemals auf, um das zu betteln, was Sie gewinnen können.

Schließlich, für so wenig Schlaf und so viel Lesen, trocknete sein Gehirn aus und verließ seinen Verstand vollständig.

Fleiß ist die Mutter des Glücks.

Wer noch nie geliebt hat, kann nicht gut sein.

Musik komponiert gebrochene Geister und entlastet Werke, die aus dem Geist geboren sind.

Der Soldat in der Schlacht ist schöner als im Flug.

Leiden waren nicht für Tiere gemacht, sondern für Männer; aber wenn Männer sie zu sehr fühlen, werden sie zu Bestien.

Und mach dich nicht über mich lustig, denn entweder wir sind oder wir sind nicht.

Übermut ist das Streben nach hohen Dingen.

Zu viel Vernunft kann das Schlimmste von verrückten Dingen sein, das Leben so zu sehen, wie es ist und nicht so, wie es sein sollte.

Die Poesie kann durch das Singen bescheidener Dinge aufgewertet werden.

Waffen erfordern Geist wie Buchstaben.

Büro, das seinen Besitzer nicht füttert, nicht zwei Bohnen wert.

Liebe und Begierde sind zwei verschiedene Dinge; dass nicht alles, was geliebt wird, gewollt wird, und auch nicht alles, was gewollt wird, geliebt wird.

Gegen die Stille gibt es keine Bestrafung oder Reaktion.

Welcher Mann kann vortäuschen, das Rätsel des Geistes einer Frau zu kennen?

Sogar der Tod ist alles Leben.

Obwohl Verrat Verspätungen, hasst der Verräter.

Geben und haben, das ist nötig.

Es gibt keine schwerere Last als eine leichte Frau.

Folgen Sie meinem Rat und leben Sie lange, lange. Denn das Verrückteste, was ein Mann in diesem Leben tun kann, ist, sich sterben zu lassen.

Es gibt keine Straße, die nicht endet, wenn Sie nicht gegen Faulheit sind.

Oh, Soledad, glückliche Gesellschaft der Traurigen!