Artikel

70 Buddha-Sätze über Leben und Glück

70 Buddha-Sätze über Leben und Glück

Sidarta Gautama, besser bekannt als Gautama Buddha (563 v. Chr. - 483 v. Chr.) War er ein Weiser, in dessen Lehren der Buddhismus begründet wurde. Er wurde in der verschwundenen Republik Sakia am Fuße des Himalaya geboren. Er unterrichtete hauptsächlich im Nordwesten Indiens. Hier finden Sie eine fantastische Sammlung von Buddha-Phrasen, die Sie inspirieren und motivieren.

Es ist die zentrale Figur des Buddhismus und seine Geschichten, Reden und Klosterregeln sind buddhistische Überzeugungen, die von seinen Anhängern zusammengefasst und auswendig gelernt wurden.

Berühmte Zitate Buddha

Bezwinge den Zorn, indem du nicht zornig wirst. besiege die Bösen mit Güte; Überwinde den Geizigen mit Großzügigkeit und den Lügner, indem du die Wahrheit sagst.

Die Zunge ist wie ein scharfes Messer ... sie tötet, ohne dass das Blut sprießt.

Was du bist, ist was du warst. Was Sie sein werden, ist das, was Sie von nun an tun.

So wie eine Schlange ihre Haut verändert, müssen wir unsere Vergangenheit immer wieder ablegen.

Güte muss zur natürlichen Lebensweise werden, nicht zur Ausnahme.

Es gibt nichts Schlimmeres als die Gewohnheit des Zweifels. Der Zweifel trennt die Menschen. Es ist ein Gift, das Freundschaften auflöst und angenehme Beziehungen bricht. Es ist ein Dorn, der irritiert und beschädigt; Es ist ein Schwert, das tötet.

Jeden Morgen werden wir wiedergeboren. Was wir heute tun, ist das Wichtigste.

Nichts ist für immer außer Veränderung.

Dein Lebenszweck ist es, deinen Zweck zu finden und ihm dein ganzes Herz und deine ganze Seele zu geben.

Das größte Gebet ist Geduld.

Es gibt keinen Weg zum Glück: Glück ist der Weg.

Glauben Sie nichts, egal wo Sie lesen oder wer es gesagt hat, egal ob ich es gesagt habe, es sei denn, ich stimme Ihrer eigenen Vernunft und Ihrem gesunden Menschenverstand zu.

Ein Moment kann einen Tag verändern, ein Tag kann ein Leben verändern und ein Leben kann die Welt verändern.

Er wird nicht für deinen Zorn bestraft; Dein Zorn wird dich bestrafen.

Wenn du mir Dornen wirfst und in mein Schweigen fällst, werden sie zu Blumen.

Wenn dein Mitgefühl dich nicht mit einbezieht, ist es unvollständig.

Es ist der eigene Verstand eines Mannes, nicht sein Feind, der ihn zu bösen Wegen anzieht.

Der Schmerz ist wahr, Leiden ist optional.

Das Geheimnis der Gesundheit für Körper und Geist besteht darin, nicht aufhören zu weinen, um die Vergangenheit oder um die Zukunft zu sorgen, sondern den gegenwärtigen Moment mit Besonnenheit und Gelassenheit zu leben.

Es gibt nur zwei Fehler, die auf dem Weg zur Wahrheit gemacht werden: Beginne nicht und erreiche nicht das Ende.

Wahre Liebe entsteht durch Verständnis.

Freundschaft ist das einzige Heilmittel für Hass, die einzige Garantie für Frieden.

Anhaftung führt zu Leiden.

Diejenigen, die frei von ärgerlichen Gedanken sind, werden mit Sicherheit Frieden finden.

Die meisten Probleme nutzen sich schließlich ab, wenn genügend Zeit und Platz zur Verfügung stehen.

Wenn Sie eine Lösung haben, warum weinen Sie? Wenn Sie keine Lösung haben, warum weinen Sie?

Gesundheit ist das größte Geschenk, die Befriedigung des größten Reichtums, die Treue der besten Beziehung.

Ein Krug wird tropfenweise gefüllt.

Nichts kann dir so viel schaden wie deine eigenen unbeaufsichtigten Gedanken.

Wer glaubt, fähig zu sein, ist fähig.

Wenn wir die Richtung nicht ändern, können wir dort enden, wo wir beginnen.

Besser als tausend leere Worte, ein Wort, das Frieden bringt.

Sich an ein Übel zu erinnern ist, als würde man den Geist belasten.

Gib dein Herz in Gutes. Wenn du es immer wieder machst und du bist voller Freude.

Wenn wir uns nicht um andere kümmern können, wenn sie Hilfe benötigen, wer wird sich dann um uns kümmern?

Sie verlieren nur das, woran Sie festhalten.

Jedes Wort muss sorgfältig von den Leuten ausgewählt werden, die es hören und zum Guten oder Schlechten beeinflusst werden.

Überschätze nicht, was du erhalten hast, oder beneide andere, die keinen Frieden haben. Der Tod wird nicht gefürchtet, wenn er mit Bedacht gelebt wurde.

Hass endet nicht mit Hass, es endet mit Liebe, es ist die ewige Regel.

Einen Groll zu hegen ist wie eine heiße Kohle in der Absicht, sie auf jemanden anderen zu werfen. Es ist eines, das brennt.

Frieden kommt von innen, suche ihn nicht von außen.

So wie ein fester Fels durch den Wind unbeweglich ist, sind die Weisen durch Lob oder Schuld unerschütterlich.

Um andere zu unterrichten, müssen Sie zuerst etwas sehr Hartes tun: Sie müssen sich aufrichten.

Der Geist ist alles. Was auch immer du denkst, das wirst du.

Die Straße ist nicht im Himmel; Der Weg ist im Herzen.

Ich habe noch nie jemanden getroffen, der so unwissend war, dass ich nichts lernen konnte.

Alles, was wir sind, ist das Ergebnis dessen, was wir gedacht haben. Wenn ein Mann mit Absicht spricht oder handelt, folgt der Schmerz. Wenn er es mit einem reinen Gedanken tut, folgt ihm das Glück wie ein Schatten, der ihn niemals verlässt.

Lebe nicht in der Vergangenheit, stelle dir die Zukunft nicht vor, konzentriere den Geist auf den gegenwärtigen Moment.

Es gibt nicht genug Dunkelheit auf der ganzen Welt, um das Licht einer kleinen Kerze auszuschalten.

Ich glaube nicht an ein Schicksal für Männer, unabhängig davon, wie sie handeln. Ich denke, das Schicksal wird sie erreichen, wenn sie nicht handeln.

In jedem Kampf verlieren sie Sieger und Verlierer.

Sei dir bewusst, wo du bist; sonst verlierst du dein Leben.

Es ist der Verstand eines Menschen, nicht seiner Freunde oder Feinde, der ihn auf den Pfaden des Bösen führt.

Es gibt drei Dinge, die lange Zeit nicht verborgen bleiben können: die Sonne, der Mond und die Wahrheit.

Jeder Mensch ist der Urheber seiner eigenen Gesundheit oder Krankheit.

Um gesund zu sein, wahres Glück in der Familie zu finden und allen Frieden zu bringen, muss der Mensch zuerst seinen eigenen Verstand kontrollieren. Wenn es ihm gelingt, wird er zur Erleuchtung gekommen sein, und alle Weisheit und Tugend werden auf natürliche Weise zu ihm kommen.

Tu anderen nicht weh, was dir weh tut.

Wir gestalten unsere Gedanken. Diejenigen, deren Geist frei von egoistischen Gedanken ist, erzeugen Freude, wenn sie sprechen oder handeln. Glück folgt ihnen wie ein Schatten.

Ein Verrückter ist bekannt für sein Handeln, ein Weiser auch.

Wir sind was wir denken, alles was wir sind steht mit unseren Gedanken. Mit ihnen erschaffen wir die Welt.

Tausende von Kerzen können von einer angezündet werden, und die Lebensdauer dieser Kerze wird nicht verkürzt. Das Glück wird niemals nachlassen, weil es geteilt wird.

Was wir zu werden glauben.

Wenn man vom Geschmack für das Böse befreit ist, wenn man ruhig ist und Freude an den guten Lehren findet, wenn man diese Gefühle hat und einen schätzt, dann wird man frei von Angst.

Niemand wird dich für deine Wut bestrafen, deine Wut wird sich darum kümmern, dich zu bestrafen.

Sie verdienen Ihre Liebe und Zuneigung.

Alle falschen Taten kommen vom Verstand. Wenn sich der Geist ändert, wie könnten diese Handlungen bleiben?

Um ein getrenntes Leben zu führen, sollte man sich inmitten von Überfluss nicht als Besitzer von irgendetwas fühlen.

Die Vergangenheit ist schon vorbei, die Zukunft ist noch nicht da. Es gibt nur einen Moment in dem du lebst und es ist der gegenwärtige Moment.

So wie eine Kerze ohne Feuer nicht leuchtet, kann der Mensch ohne ein geistiges Leben nicht existieren.

Reflexion ist der Weg zur Unsterblichkeit; der Mangel an Reflexion, der Weg zum Tod.