Kommentare

100 Sätze von Alexandre Dumas über Leben, Tod und Liebe

100 Sätze von Alexandre Dumas über Leben, Tod und Liebe

Alexandre Dumas (1802 - 1870) war ein berühmter französischer Romancier und Dramatiker und einer der meistgelesenen Autoren in dieser Sprache. Seine Werke wurden in fast 100 Sprachen übersetzt und an mehr als 200 Filme angepasst. Viele seiner historischen Abenteuerromane wurden ursprünglich als Serien veröffentlicht, darunter Der Graf von Montecristo, die drei Musketiere, 20 Jahre später und der Vizegraf von Bragelonne.

Dumas war ein produktiver Schriftsteller, der seine Karriere mit Stücken begann, die von Anfang an großen Erfolg hatten. Er schrieb auch zahlreiche Artikel in Zeitschriften und Reisebüchern. Seine veröffentlichten Werke umfassen fast 100.000 Seiten.

Alexandre war der Sohn eines Generals der französischen Mestizenarmee, da sein Großvater ein französischer Adliger war, dessen Sohn, Alexandres Vater, das Ergebnis seiner Beziehung zu einer Sklavin afrikanischer Nachkommen Marie-Cessette Dumas war. Sein Vater, als er 1806 starb, ließ seine Familie praktisch in Trümmern liegen, so dass Alexandre Dumas sein Studium bald abbrechen musste. Dies hinderte ihn jedoch nicht daran, sich im Laufe der Zeit als einer der besten Abenteuerromanautoren Frankreichs zu bezeichnen.

Berühmte Zitate von Alejandro Dumas

Wir gehen oft am Glück vorbei, ohne es zu sehen, ohne es anzusehen, oder selbst wenn wir es gesehen haben, ohne es zu erkennen.

In der Regel ... fragen die Leute um Rat, nur um ihm nicht zu folgen. oder wenn sie es befolgen, jemanden dafür verantwortlich zu machen, dass er es gegeben hat.

Egal wie viel du redest, wenn du zu viel redest, sagst du immer Unsinn.

Glück macht gut, auch das Schlechte.

Schätze das Geld nicht mehr oder weniger als es wert ist, denn er ist ein guter Diener und ein schlechter Herr.

Das Leben ist ein Sturm, mein junger Freund. Sie werden einmal das Sonnenlicht genießen, beim nächsten Mal werden Sie auf den Felsen zerschmettert. Was ein Mann dir antut, ist das, was du tust, wenn der Sturm kommt.

Wie bin ich geflohen? Mit Schwierigkeiten. Wie habe ich diesen Moment geplant? Mit Vergnügen

Das Merkwürdigste im Leben ist das Schauspiel des Todes.

Es ist nicht notwendig, die Gefahr zu kennen, um Angst zu haben; Tatsächlich sind die unbekannten Gefahren diejenigen, die die meisten Ängste hervorrufen.

So schnell fliegt der Traum auf den Flügeln der Phantasie.

Eile ist ein schlechter Berater.

Es gibt keine Freundschaft, die sich Sorgen um ein gehörtes Geheimnis macht.

Es gibt zwei Arten zu sehen: mit dem Körper und mit der Seele. Der Anblick des Körpers kann manchmal vergessen, aber die Seele erinnert sich für immer.

Sei nett, zeige auf mein Herz.

In der Liebe ist das Schreiben gefährlich, ganz zu schweigen davon, dass es keinen Sinn ergibt.

Der Unterschied zwischen Verrat und Patriotismus ist nur eine Frage der Daten.

Die menschliche Weisheit ist vollständig in diesen beiden Worten eingeschlossen: Vertraue und warte!

Es gibt Situationen, die Männer mit ihrem Instinkt schätzen, aber nicht mit ihrer Intelligenz kommentieren können.

Moralische Wunden haben diese Besonderheit: Sie mögen verborgen sein, aber sie schließen sich nie; Sie sind immer schmerzhaft, sie sind immer blutbereit, wenn sie berührt werden, sie bleiben frisch und offen im Herzen.

Die Freunde, die wir verloren haben, ruhen nicht unter der Erde ... sie sind tief in unseren Herzen begraben. So wurde angeordnet, dass sie uns immer begleiten.

Liebe inspiriert die größten Kunststücke und hindert sie daran, sie auszuführen.

Alle Verallgemeinerungen sind gefährlich, auch diese.

Wir haben es immer eilig, glücklich zu sein ...; denn wenn wir lange gelitten haben, fällt es uns schwer, an das Glück zu glauben.

Wenn man die Sorgen des wirklichen Lebens mit den Freuden der Phantasie vergleicht, möchte man nie wieder leben, sondern für immer träumen.

Ich bevorzuge die Bösen gegenüber den Dummköpfen. Die Bösen machen manchmal eine Pause.

Das größte Verbrechen ist Selbstmord, weil es das einzige ist, das nicht zur Reue führt.

Frauen sind niemals so stark wie nach ihrer Niederlage.

Der Stolz derer, die nicht bauen können, ist das Zerstören.

Ich hatte immer mehr Angst vor einem Stift, einer Tintenflasche und einem Blatt Papier als vor einem Schwert oder einer Waffe.

Wenn sich ein Mann rächt, muss er zuerst sein Herz aus der Brust reißen.

Glück ist egozentrisch.

Weil es zwei verschiedene Arten von Ideen gibt: jene, die vom Kopf kommen und jene, die vom Herzen ausgehen.

Weißt du nicht, dass du bei Tag meine Sonne und bei Nacht mein Stern bist? Für meinen Glauben! Ich war in der tiefsten Dunkelheit, bis Sie erschienen und alles beleuchteten.

Für alle Übel gibt es zwei Mittel: Zeit und Stille.

Diese glückliche Zeit waren wir so elend!

Wir glauben, vor allem, weil es leichter ist zu glauben als zu zweifeln, und weil der Glaube die Schwester der Hoffnung und der Nächstenliebe ist.

Der Mensch wird jedoch niemals perfekt sein, bis er gelernt hat, zu erschaffen und zu zerstören. Er weiß, wie man zerstört, und das ist die halbe Miete.

Wir sind Männer, und es ist schließlich unsere Aufgabe, unser Leben zu riskieren.

Wenn ungezügelte Liebe ins Herz eindringt, nagt sie an allen anderen Gefühlen. Er lebt auf Kosten der Ehre, des Glaubens und des gegebenen Wortes.

Es ist eine Pflicht, die wir von anderen fordern.

Wenn sich der Teufel in menschliche Angelegenheiten einmischt, um eine Existenz zu ruinieren oder ein Imperium zu stören, ist es sehr seltsam, dass ein elender Mensch nicht sofort in Reichweite ist, und es bleibt nichts anderes übrig, als ihm ein Wort ins Ohr zu blasen, damit er mit der Aufgabe weitermachen kann. .

Ah, Lippen, die eine Sache sagen, während das Herz an eine andere denkt.

Man muss den Tod gewollt haben, um zu wissen, wie gut es ist, zu leben.

Das Verdienst aller Dinge liegt in ihrer Schwierigkeit.

Sei glücklich, edles Herz, gesegnet für alles Gute, das du getan hast und im Jenseits tun wirst, und lass meine Dankbarkeit in der Dunkelheit bleiben, wie deine guten Werke.

Die Arbeit kann eines Tages enden, aber die Bildung kann niemals enden.

Ich bin stark gegen alles, außer gegen den Tod derer, die ich liebe. "Wer stirbt, gewinnt; wer andere sterben sieht, verliert.

Wenn Gott plötzlich dazu verurteilt wäre, das Leben zu führen, das den Menschen zugefügt wurde, würde er sich selbst töten.

Schießpulver explodiert nicht, ohne komprimiert zu werden. Die Gefangenschaft hat meine Fähigkeiten an einem einzigen Punkt versammelt und sie sind auf engstem Raum in Kontakt gekommen, und wie Sie nicht ignorieren, führt der Schock der Wolken zu Elektrizität, Elektrizität im Blitz und Licht im Blitz.

Hass ist blind; Wut zieht dich an; und wer sich rächt, läuft Gefahr, eine bittere Strömung zu schmecken.

An welchen dünnen Fäden hängen Leben und Vermögen.

Lernen bringt einen nicht zum Lernen: Es gibt diejenigen, die Wissen haben und diejenigen, die Verständnis haben. Das erste erfordert Gedächtnis und die zweite Philosophie.

Glück ist wie die Paläste in Märchen, deren Türen von Drachen bewacht werden: Wir müssen kämpfen, um es zu erobern.

Gut ist langsam, weil es bergauf geht. Das Böse ist schnell, weil es bergab geht.

Dass Elefanten so intelligent sind und Menschen so wilde Tiere, muss einer Erziehungsfrage geschuldet sein.

Wie kommt es, dass kleine Kinder so intelligent und Männer so dumm sind? Es muss die Bildung sein, die es schafft.

Der Mensch wird ohne Zähne, ohne Haare und ohne Illusionen geboren. Und das gleiche stirbt: keine Zähne, keine Haare und keine Illusionen.

Es gibt kein Glück oder Elend auf der Welt; Es gibt nur einen Vergleich von einem Zustand zu einem anderen, nichts weiter. Derjenige, der den tiefsten Schmerz gefühlt hat, ist derjenige, der das höchste Glück am besten erfahren kann.

Die Zeit wird nur durch Glück oder Schmerz berechnet.

Alle für einen und einer für alle, wenn wir gespalten sind, fallen wir.

Ich bin sicher, Sie sind sehr freundlich, aber es wäre viel besser, wenn Sie gehen würden.

Gott wollte, dass der Blick des Menschen das einzige ist, was nicht verborgen werden kann.

Im Geschäft gibt es keine Freunde: Es gibt nur Kunden.

Die Frau ist wie eine gute Tasse Kaffee: Wenn sie zum ersten Mal trinkt, lässt sie nicht schlafen.

Das Alter könnte nicht ohne Ideal oder Laster ertragen werden.

Reine Liebe und Misstrauen können nicht zusammenleben: An der Tür, an der sie eintritt, tritt der andere aus.

Ein geschwächter Geist sieht immer alles durch einen schwarzen Schleier. Die Seele erschafft ihre eigenen Horizonte; Deine Seele ist dunkel, deshalb siehst du so einen bewölkten Himmel.

Wenn Sie die schuldige Person entdecken möchten, finden Sie zuerst heraus, für wen das Verbrechen nützlich sein kann.

Jetzt möchte ich, dass mir jemand sagt, dass es kein reales Drama gibt!

Philosophie kann nicht gelehrt werden; Es ist die Anwendung der Wissenschaft auf die Wahrheit.

Wahre Liebe verbessert immer einen Mann, egal welche Frau ihn inspiriert.

Das Leben ist faszinierend: Man muss es nur mit der richtigen Brille betrachten.

Mein Vater war ein Mestizen, sein Vater war ein Schwarzer und sein Großvater ein Affe; anscheinend hat meine familie an der gleichen stelle angefangen wie deine.

Nichts erreicht so viele Siege wie der Erfolg.

Wenn Sie den Eindruck erwecken, etwas zu brauchen, geben sie Ihnen nichts; um ein Vermögen zu machen, muss man reich erscheinen.

Ein Mensch, der sich selbst bezweifelt, ist wie ein Mann, der sich in die Reihen seiner Feinde stellt und Waffen gegen sich selbst trägt.

Die Frau ist heilig; Die Frau, die du liebst, ist heilig.

Es ist wahr, ich habe die Geschichte verletzt, aber es hat einige schöne junge hervorgebracht.

Liebe ist körperlich, Ehe, Chemie.

So schnell fliegt der Traum auf den Flügeln der Fantasie.

Ich lache nicht oft, Sir, wie Sie durch die Luft meines Gesichts sehen können. trotzdem darf ich lachen, wann immer ich will.

Ordnung ist der Schlüssel zu allen Problemen.

Ich bin ein Graf, kein Heiliger.

Es ist ziemlich selten, dass zu einem bestimmten Zeitpunkt ein großer Mann unter der Hand Gottes gefunden wird, um eine große Handlung auszuführen, und deshalb registriert die Geschichte, wenn diese vorsehende Kombination zufällig auftritt, den Namen im selben Moment von diesem auserwählten Mann und empfiehlt es der Nachwelt.

Alles passt in Kürze. Klein ist das Kind und umschließt den Mann; Das Gehirn ist eng und es deckt den Gedanken ab; Es ist nicht das Auge mehr als ein Punkt und schließt Ligen ein.

So schwer ist die Kette der Ehe, die zwei braucht, um sie zu tragen, und manchmal drei.

Manchmal hat man genug gelitten, um das Recht zu haben, niemals zu sagen: Ich bin sehr glücklich.

Jugend ist eine Blume, deren Frucht Liebe ist; Glücklich ist, wer es zupft, nachdem er es langsam reifen sieht.

Diejenigen, die aus Reichtum geboren sind und die Mittel haben, um jeden Wunsch zu befriedigen, wissen nicht, was das wahre Glück des Lebens ist, so wie diejenigen, die auf zerbrechlichen Brettern in das stürmische Wasser des Ozeans geworfen wurden, die Segnungen verwirklichen können Gutes wetter

Fürchte dich niemals vor Kämpfen, sondern suche nach gefährlichen Abenteuern.

Es ist selten, dass man bei einem kleinen Kind das Versprechen eines Mannes sieht, aber man kann bei einem kleinen Mädchen fast immer die Bedrohung einer Frau sehen.

Liebe ist die egoistischste aller Leidenschaften.

Ein Mensch, der sich selbst bezweifelt, ist wie ein Mann, der sich in die Reihen seiner Feinde stellt und seine Waffen gegen sich selbst führt. Es macht sein Scheitern zu einer Gewissheit, weil er selbst der erste ist, der davon überzeugt ist.

Einen Mann zu retten und somit die Qual eines Vaters und die Gefühle einer Mutter zu vermeiden, ist keine edle Handlung, es ist nichts anderes als eine Handlung der Menschlichkeit.

Die Schwäche unserer Natur ist es immer, sich viel unglücklicher zu fühlen als diejenigen, die an unserer Seite stöhnen!

Jeder weiß, dass Säufer und Liebhaber eine schützende Würde haben.

Was ich nach dir am meisten geliebt habe, ist ich selbst: meine Würde und jene Stärke, die mich anderen Männern überlegen machte. Diese Festung war mein Leben. Du hast es mit einem Wort gebrochen, also muss ich sterben.

Die Unglücklichen und die Elenden müssen sich zuerst an ihren Retter wenden, aber sie suchen ihn nicht, bis alle anderen Hoffnungen erschöpft sind.

Afrika beginnt in den Pyrenäen.

Ihre Lebensgeschichte ist ein Roman; und die Leute, obwohl sie die Romane lieben, die zwischen zwei gelben Papiereinbänden verwundet sind, sind merkwürdig misstrauisch gegenüber denen, die in buntem Papier ankommen.