Artikel

Eidetisches Gedächtnis oder fotografisches Gedächtnis

Eidetisches Gedächtnis oder fotografisches Gedächtnis

Was ist ein eidetisches Gedächtnis oder ein fotografisches Gedächtnis?

Das kürzlich berühmte eidetisches Gedächtnis Dank Sheldon Cooper aus der Big Bang Theory-Reihe ist es der wissenschaftliche Name des Aufrufs fotografisches Gedächtnis. Mit dieser Qualität geborene Menschen haben die Fähigkeit, sich an jeden Aspekt dessen zu erinnern, was sie gesehen, gelesen oder gehört haben.

Es wird gesagt, dass der Detaillierungsgrad des Gedächtnisses erstaunlich werden kann, wenn man sich an jedes Wort oder Buchstabiersymbol von Büchern mit bis zu 500 Seiten oder an die Fakten eines bestimmten Datums von Monaten oder sogar Jahren erinnert.

Bis zum heutigen Tag war es nicht möglich, eine wissenschaftliche Erklärung für dieses Phänomen zu geben. Es gibt sogar eine große Debatte, die in den letzten Jahrzehnten entfacht wurde, ob es tatsächlich ein eidetisches Gedächtnis gibt.

In letzter Zeit behauptet der allgemeine Konsens dies zu sein Fotografische Erinnerungen können ein Mythos sein und obwohl es verschiedene Techniken gibt, die die Entwicklung des Speicherpotentials unterstützen, sind höchstwahrscheinlich alle diese Techniken in der Lage, das funktionale Grundgedächtnis zu verbessern.

Die Beweise sollten die Existenz des Erinnerung Leider erreichten sie nicht den erwarteten Erfolg. Diese Tests, die als „fotografische Gedächtnisübungen“ bezeichnet werden können, verwenden eidetische Bilder. Den Teilnehmern werden sehr detaillierte Bilder präsentiert, und sie werden gebeten, diese mindestens 40 Sekunden lang zu studieren. Das Bild wird anschließend entfernt und sollte so genau wie möglich beschrieben werden. Aber die Ergebnisse zeigen, dass, obwohl die Person glaubt, ein perfektes Gedächtnis zu haben, dies nicht wirklich der Fall ist, immer Fehler gemacht werden und mehr, als sie zu sein scheint.

Die Entwicklung eines fotografischen Gedächtnisses - sofern vorhanden - ist ein weiteres großes Diskussionsfeld. Auch wenn das Gedächtnis mithilfe von Techniken wie Mnemonik verbessert werden kann, wurde bisher keine Antwort auf die Frage gefunden, wie ein Gedächtnis erhalten werden kann Fotografisch

Holen Sie sich genügend Ruhe, trainieren Sie regelmäßig und regelmäßige mentale Stimulation, sind die Dinge, die die Entwicklung eines guten Gedächtnisses erleichtern, aber wenn sie auch bei der Entwicklung des fotografischen Gedächtnisses nützlich sind, ist etwas ganz anderes.

Kinder haben ein besseres fotografisches Gedächtnis

Es hat sich herausgestellt, dass das reine fotografische Gedächtnis bei Kindern offenbar wesentlich weiter entwickelt ist als bei Erwachsenen Kinder sind in der Lage, ein eidetisches Bild viel genauer als Erwachsene zu behalten.

Die Untersuchung, wie ein Kind sein fotografisches Gedächtnis bildet, ist jedoch kein guter Weg, um zu bestimmen, wie bei Erwachsenen bessere fotografische Gedächtnisfähigkeiten erzielt werden können, da dies gezeigt wurde Das Gehirn eines Kindes verändert sich um vier Ungefähr vor diesem Alter sind die Verbindungen zwischen der rechten Seite des Gehirns oder dem intuitiven Denken und der linken Seite des Gehirns oder dem rationalen Denken nicht dieselben wie nach dieser Zeit. Das Gehirn eines kleinen Kindes ist anders verbunden als das eines Erwachsenen Es scheint, dass die fotografischen Gedächtnistechniken eines Kindes zusammen mit seinen intuitiven Denkfähigkeiten verschwinden.

Obwohl einige Menschen mit überlegenem Gedächtnis gesegnet und kompetenter sind als andere, scheint es keinen wirklichen Weg zu geben eine Erinnerung bekommen Fotografisch Die Fähigkeit des fotografischen Gedächtnisses wird in den nächsten Jahren zweifellos ein Forschungsgebiet für zahlreiche Wissenschaftler sein und die Entwicklung von immer mehr Tests zur Folge haben.

Menschen, denen ein eidetisches Gedächtnis nachgesagt wurde, haben in unserer Gesellschaft einen fast mystischen Platz (Mozart, der Ingenieur Nikola Tesla oder Kim Peek, der wahre "Regenmann") und wie man ein fotografisches Gedächtnis erreicht, ist daher etwas, das man sich vorstellen kann Er wird uns den ganzen Rest jagen

Vergessen Sie nicht, sich anzumelden Unser YouTube-Kanal für Psychologie und Pädagogik