Kommentare

Shiatsu-Massage und ihre Vorteile

Shiatsu-Massage und ihre Vorteile

Shiatsu bedeutet "Fingerdruck", das die Technik beschreibt. Bei der Shiatsu-Therapie wird Druck mit den Daumen, Händen, Ellbogen, Knien oder Füßen auf Druckpunkte im Körper ausgeübt. Diese Form der Massage konzentriert sich auch beim Drehen und Strecken der Gliedmaßen, Gelenke und Druckpunkte oder Meridiane, wie sie in der traditionellen chinesischen Medizin genannt werden.

Inhalt

  • 1 Was ist Shiatsu-Massage?
  • 2 Ursprung von Shiatsu
  • 3 Vorteile von Shiatsu
  • 4 Shiatsu ist eine intensive Teilnahme von Körper und Geist

Was ist Shiatsu-Massage?

Wir alle wissen, dass unsere Gesundheit ein Gleichgewicht haben muss, aber nicht nur körperlich, sondern auch emotional. Deshalb werden wir es bei der interessanten Shiatsu-Massage finden. Er Shiatsu wirkt als Werkzeug der Selbsterkenntnis und hilft uns auch, das Vertrauen aufrechtzuerhalten. Um es bei dieser Massage anders zu verstehen, arbeiten wir vom Herzen aus mit einer Reihe von Emotionen. Es ist also nicht verwunderlich, dass die Person nach einer Shiatsu-Massage-Sitzung kommt, um sie auf verschiedene Arten auszudrücken: Traurigkeit, Freude ... und deshalb sogar Weinen Emotionen, die auf irgendeine Weise gespeichert wurden, werden auftauchen.

Das Shiatsu könnte in Betracht gezogen werden eine Form der Massage, die häufig durch Kleidung erfolgt und Druckpunkte enthält. Sein Wesen ist einfach zu erlernen und effektiv. Shiatsu beinhaltet das Bewusstsein für Körperhaltung, Atmung und Bewegung. Wie AkupunkturShiatsu stimuliert die Lebensenergie des Körpers (bekannt als Qi oder Ki). Es ist in seiner Natur eine ruhige und entspannende Technik, aber in der Tat dynamisch; wenn sich der Körper neu anpasst und Heilung eintritt. Der Empfänger ist in der Lage, sich Ihres Körpers / Geistes als Ganzes bewusst zu werden, egal ob auf bewusster oder unterbewusster Ebene. Sie erkennen die Bereiche der Anspannung oder Schwäche auf körperlicher oder emotionaler Ebene und durch diesen Prozess kommt es zur Heilung.

Shiatsu-Ursprung

Shiatsu hat seine Ursprünge Vor Tausenden von Jahren in Japan und später wurde es in seiner modernen Form vor mehr als hundert Jahren formalisiert. Es basiert weitgehend auf traditionellem chinesischem Wissen für seine theoretische Grundlage, wobei dieselben Meridiane und Punkte wie in der Akupunktur verwendet werden.

Shiatsu entwickelt sich ständig weiter, während sich unser Verständnis des Körpers weiterentwickelt und verschiedene Stile auf anderen Traditionen wie traditioneller Massage und Weichteilarbeit basieren. Einige Fachkräfte unterstützen die Integration des Wandels, indem sie andere Modalitäten wie z Übung und Atembewusstsein, psychotherapeutische Praktiken undMeditation.

Vorteile von Shiatsu

Shiatsu-Massage hat viele Vorteile für Körper und Geist. Hier ist eine Liste einiger dieser Vorteile:

  • Stellt die Energie des Körpers wieder her und erhält sie aufrecht. Dies ist besonders nützlich für Menschen, die an Müdigkeit und allgemeiner Schwäche leiden.
  • Es verbessert die Durchblutung.
  • Es reduziert Stress und Anspannung sowie Angstzustände und Depressionen.
  • Es lindert Kopfschmerzen.
  • Fördert die Heilung von Verstauchungen und ähnlichen Verletzungen.
  • Es hilft, die Schmerzen von Arthritis zu lindern.
  • Es reduziert Probleme mit steifen Nacken und Schultern sowie Rückenschmerzen (einschließlich Ischias).
  • Verbessert Husten, Erkältungen und andere Nebenhöhlen- und Atemprobleme.
  • Helfen Sie denen, die unter Schlaflosigkeit leiden.
  • Es hilft bei der Behandlung von verschiedenen Dingen wie Verdauungsstörungen, Darmproblemen, Übelkeit und Menstruationsbeschwerden

Shiatsu ist eine intensive Teilnahme von Körper und Geist

Viele Menschen, die diese Massage erlebt haben, überprüfen nicht nur ihre körperlichen, sondern auch ihre emotionalen Wirkungen und möchten die Sitzung unbedingt wiederholen. Es ist zweifellos eine der interessantesten und außergewöhnlichsten Massagen in der Welt solcher manuellen Therapien.

Wir wissen in der Tat bereits, dass wir bei vielen Therapien einiger Probanden das berühren Körperbewusstsein Es hat eine herausragende Rolle, die Selbsterkenntnis Es ist immer kontinuierliches Lernen. Der Shiatsu-Therapeut als Facharzt weiß nicht nur, wann eine Person körperlich oder seelisch krank ist. Daher ist es seine Aufgabe, dieses verlorene Gleichgewicht wiederherzustellen. Sowohl der Therapeut als auch der Klient / Patient werden auf zwei Ebenen miteinander in Kontakt treten, und zwar auf körperlicher und geistiger Ebene.

Auch Diese Art der Massage ist extrem weichwird geübt, wenn man mit Klamotten möchte und ist dem Patienten immer dankbar. Hara-Bewusstsein, die Massage-Reise machen diese Therapie zu einem großartigen Werkzeug als Lebensphilosophie. Deshalb finden wir nicht nur eine Massage, sondern auch eine großartige Therapie. Wir alle wissen, dass die körperlichen Beschwerden, unter denen wir leiden, oft aus unserer geistigen Erschöpfung resultieren und von unserem Körper materialisiert werden. Als interessante Anmerkung zum Verständnis der Größenordnung der Shiatsu und die Emotion Es ist möglich zu sagen, dass diese Massage in ihrer Geschichte zum Beispiel mit Masunaga, einem Studenten der westlichen Psychologie, erzählt, der in seiner Geschichte eine herausragende Rolle spielen würde, wie wir es einmal gesagt haben. Deshalb finden wir hier Massage und Psychologie der Hand.

David Alvarez Therapeut


Video: Die japanische Gesichtsmassage, die alle deine Hautprobleme lösen wird (Kann 2021).