Im Detail

Die sieben Gäste

Die sieben Gäste

Eine Gruppe von sieben Männern kam in einem kleinen Hotel an und bat darum, für die Nacht untergebracht zu werden, jedoch jeweils in einem Zimmer. Das Hotel gab zu, dass es nur noch sechs Zimmer gab, aber er glaubte, sie nach Belieben unterbringen zu können.

Er brachte den ersten Mann in das erste Zimmer und forderte einen der anderen auf, ihm einen Moment Gesellschaft zu leisten. Dann brachte er den dritten Mann in den zweiten Raum, den vierten Mann in den dritten Raum, den fünften in den vierten und den sechsten in den fünften. Dann kehrte er in den ersten Raum zurück, rief den siebten Mann und führte ihn in den sechsten Raum.

Wie könnten Sie sieben Personen in sechs Einzelzimmern unterbringen?

Lösung

Tatsächlich ist die Aussage irreführend, da der zweite Mann für einen Moment in das erste Zimmer gebracht wird und, wenn er nach ihm sucht, "siebter" wird, so dass es in Wirklichkeit keine Unterkunft für den zweiten Mann gibt.