Informationen

Rätsel in der Buchhandlung

Rätsel in der Buchhandlung

Zwei Freunde, Alberto und Benito, gingen zusammen mit ihren Kindern Carlos und Daniel in die Buchhandlung. Jeder kaufte ein Buch und jedes Buch kostete einen ganzen Betrag von Euro. Als sie gingen, stellten sie fest, dass die beiden Eltern zusammen 21 Euro mehr als ihre Kinder ausgegeben hatten und dass jeder von ihnen so viele Euro bezahlte, wie Bücher gekauft hatten. Außerdem betrug der Unterschied zwischen den Büchern, die Alberto gekauft hatte, und denen, die Carlos gekauft hatte, fünf Bücher.

Wer ist Daniels Vater?

Lösung

Für jedes Paar von Vater und Sohn ist erfüllt, dass der Vater gekauft hat X Bücher von X euro und sein sohn gekauft Und Bücher von Und Euro Außerdem betrug die Differenz zwischen den Kosten für ein und ein anderes Paar 21 €, also müssen wir X2 - Und2 = 21.

Seit X e Und Das sind ganze Zahlen, wir haben zwei mögliche Lösungspaare:
(x = 5, y = 2) y (x = 11, y = 10). Da der Unterschied zwischen den Büchern, die Alberto gekauft hat, und denen, die Carlos gekauft hat, 5 Bücher war, kaufte Alberto notwendigerweise 5 Bücher und Carlos 10, was bedeutet, dass Daniel 2 Bücher gekauft hat und das sein Vater ist also Alberto.