Information

Derren Brown: „Bezahlen mit Papier“. Legitimität vorausgesetzt, ist das nur eine ideomotorische Suggestion?

Derren Brown: „Bezahlen mit Papier“. Legitimität vorausgesetzt, ist das nur eine ideomotorische Suggestion?

Das Video "Paying with Paper" des Illusionisten Derren Brown demonstriert angeblich reale Fälle, in denen Brown für mehrere Artikel in bar bezahlt: das Unwesen, das "Bargeld" ist leer Papier.

Es liegt auf der Hand, dass die Geste des Bezahlens mit verbalen Zusicherungen zusammenfällt, wie (paraphrasiert) "es ist in Ordnung... nimm es... du wirst dich besser fühlen". Ich bin gespannt, ob dies das primäre Mittel ist, das Brown einsetzt, insbesondere angesichts des Scheiterns mit dem Hotdog-Anbieter.

Ist dies angesichts der oben genannten Fragen angesichts dieses Zitats von Brown alles ein strittiger Punkt?:

„(Ich benutze) Magie, Suggestion, Psychologie, Irreführung und Showmanship… Ich gebe gerne Betrug zu, da dies alles Teil des Spiels ist. Ich hoffe, dass ein Teil des Spaßes für den Zuschauer dadurch entsteht, dass er nicht weiß, was echt ist und was nicht. Ich bin in erster Linie ein Entertainer“.


Schau das Video: Tricking Advertisers With Adverts. MIND CONTROL. Derren Brown (Dezember 2021).