+
Informationen

Das Schiff und die Münze

Das Schiff und die Münze

Wir sind in einem Boot auf hoher See. Wir werfen eine Münze vom Deck zum Meer und das sinkt natürlich.

Der Meeresspiegel ... Steigt, fällt oder bleibt er gleich?

Lösung

Wenn sich die Münze oben auf dem Boot befindet, hat das abgelöste Wasser das gleiche GEWICHT wie das Boot plus die Münze (damit sie im Gleichgewicht sind). Wenn die Münze sinkt, entspricht das abgelöste Wasser dem GEWICHT des Schiffes plus dem VOLUMEN der Münze.

Der Unterschied zwischen den beiden Fällen besteht darin, dass es sich beim ersten um das GEWICHT der Währung und beim zweiten um das VOLUMEN handelt. Wenn die Münze sinkt, ist das Gewicht des von ihr abgelösten Wassers geringer als das Gewicht der Münze, und es wird mehr Wasser ausgestoßen, als es sich auf dem Schiff befand.

(Es ist „grafisch“ im Extremfall einer tonnenschweren Münze aus einem außerirdischen Material zu sehen. Wenn sie sich auf dem Boot erhebt, sinkt die Wasserlinie stark, aber wenn wir sie ins Meer werfen, ist das abgelöste Wasser fast nicht wahrnehmbar.)

Deshalb Wenn Sie die Münze werfen, sinkt der Meeresspiegel (da weniger Wasser austritt) und was runter geht, hängt von der Dichte des Metalls ab, aus dem die Münze hergestellt wird, nicht vom Schiff.