Artikel

Warum verliebe ich mich in jemanden, der mich nicht liebt?

Warum verliebe ich mich in jemanden, der mich nicht liebt?

Warum verliebe ich mich in wen ich mich nicht verlieben sollte? Dies ist eine der wichtigsten Fragen, die uns normalerweise in Zeiten beschäftigen, in denen unsere Beziehungen nicht wie erwartet verlaufen. Obwohl es schwer zu glauben ist, liegt die Antwort in uns. Lesen Sie weiter und Sie werden sehen, was wir meinen.

Die Antwort: mangelndes Selbstwertgefühl

Die Mangel an Selbstwertgefühl Die Person ist einer der Hauptgründe, warum wir uns in eine Person verlieben, die uns nicht liebt. Das Hauptproblem ist das die Person neigt dazu, sich selbst nicht zu schätzen und am Ende "befürwortet" die andere Person. Es ist das, was als Idealisierung bekannt ist.

Diese Idealisierung ist ein entscheidender Faktor, wenn es darum geht verliebe dich von jemandem, der uns nicht liebt, denn wenn wir uns in einen Menschen verlieben, machen wir ihn normalerweise zu einem Ideal. Wir stellen uns eine Reihe von Dingen über die andere Person vor und neigen dazu, uns vorzustellen, wie eine idyllische Beziehung zu ihr aussehen würde.

Dies erzeugt enorme Frustration im betroffenen Teil, um zu sehen, dass ihre Wünsche nicht erfüllt werden. Im Gegenzug schätzt er sich selbst als schlechter als der andere, was zu mangelndem Selbstwertgefühl führt.

Es können unterschiedliche Situationen auftreten. Einerseits Wir mögen uns in jemanden verlieben, der nicht dasselbe empfindet und das aufrichtig ist, so dass eine emotionale Beziehung zu dieser Person nicht eingeleitet wird.

Dies mag schwer anzunehmen sein, aber es wird das bestmögliche Szenario sein, da wir es nicht müssen kämpfen, um eine emotionale Bindung zu lösen. Trotzdem kommt es normalerweise zu einer Idealisierung, wenn man sich vorstellt, wie eine Beziehung zu ihr aussehen würde.

Das könnte Sie interessieren: Wie kann man wissen, ob dich jemand mag?

Eine andere der Situationen, die Das kann passieren, wenn Sie eine Beziehung zu einer Person eingehen, die nicht in uns verliebt ist. Dies wird durch den Mangel an Details und Engagement der anderen Person erkannt. Daher ist es ebenso wichtig, den Link zu beenden und diese Art von Beziehung nicht zu füttern.

Wetten auf diese Art von Beziehung führen nur dazu, dass sich die betroffene Person unglücklich und unglücklich fühlt und vergeblich darum kämpfen wird, die Gefühle der anderen Person um jeden Preis zu ändern. Es ist ein sinnloser Kampf, der um jeden Preis vermieden werden muss.

Wie vermeide ich, mich in die falsche Person zu verlieben?

Wie wir gesehen haben, ist das Verlieben in die falsche Person die Folge eines Problems, das von uns selbst ausgeht. Für lösen wir es müssen an unserem eigenen Selbstwertgefühl arbeiten.

Zuallererst müssen wir uns auf Menschen konzentrieren, die uns die Aufmerksamkeit schenken, die wir brauchen, und wissen, wie wir eine Beziehung beenden können, in der die emotionale Beteiligung andererseits nicht das ist, was wir erwarten.

In den meisten Fällen besteht die Befürchtung, die andere Person zu verlieren. Wir müssen uns jedoch darüber im Klaren sein, dass in einer Situation, in der der geliebte Mensch nicht auf die gleiche Weise zu uns gehört, sein Verlust nur ein langfristiger Gewinn sein wird. Es ist eine Investition in uns selbst und in unser Wohlbefinden.

Wir dürfen vor allem nicht daran denken, dass wir es schaffen, wenn wir für das Ziel kämpfen. Das ist gerecht in Selbsttäuschung verfallen und eine Situation fördern, die sehr schädlich sein kann für den Betroffenen, wenn er nicht rechtzeitig zu stoppen weiß.

Wir müssen wissen, dass sich in jemanden zu verlieben und eine Beziehung aufzubauen eine Wette des Lebens ist, und wir müssen versuchen, ein Gefühl des Wohlbefindens hervorzubringen. Deshalb müssen wir sicherstellen, dass die andere Person uns gegenüber die gleichen Gefühle hat, und uns von Idealen und falschen Erwartungen befreien, die sehr schädlich sein können.

Es ist sehr wichtig zu wissen, wie man die Signale oder Daten erkennt, die uns erkennen lassen, dass wir das nicht sollten sich mehr in die Beziehung mit einer anderen Person einlassen. Auf diese Weise vermeiden wir, das Gefühl zu nähren, das uns in Zukunft nur schaden wird.

Wenn wir das tun, können wir eine Perspektive auf die Situation haben und uns von außen sehen. Für den Fall, dass wir mit unserer Rolle in der Beziehung nicht zufrieden sind, ist es vorzuziehen, so schnell wie möglich Abstand zu nehmen und uns darauf zu konzentrieren, die Beziehung zu überwinden und unser Selbstwertgefühl wieder aufzubauen.

Wir müssen bedenken, dass es anfangs kompliziert erscheint, aber Zeit ist, die Wunden zu schließen. Obwohl es ein unüberwindliches Problem zu sein scheint, müssen wir unsere Energie auf ein Projekt konzentrieren, das uns begeistert und uns hilft, unser Selbstwertgefühl zu verbessern und uns erfüllt zu fühlen.


Video: Ich habe mich verliebt - doch sie liebt mich nicht - was tun? (Oktober 2021).