Artikel

Es ist nur eine Frage erforderlich, um einen Narzisst zu identifizieren

Es ist nur eine Frage erforderlich, um einen Narzisst zu identifizieren

Studieren Sie, wie Sie eine narzisstische Person identifizieren

Kürzlich glaubten Forscher des Staates Ohio, sie hätten den Schlüssel gefunden, um herauszufinden, welche Menschen eine Art von haben Narzisstische Persönlichkeit.

Und das Beste ist, es ist nur eine einzige Frage, um dies zu erreichen.

In einer Reihe von 11 Experimenten mit mehr als 2.200 Menschen jeden Alters stellten die Forscher fest, dass sie narzisstische Menschen zuverlässig identifizieren können, und stellten ihnen genau die folgende Frage (einschließlich des Hinweises):

- Inwieweit stimmen Sie dieser Aussage zu: "Ich bin ein Narzisst." (Anmerkung: Das Wort "narzisstisch" bedeutet egoistisch, egozentrisch und eitel.)

Die Teilnehmer mussten auf einer Skala von eins (für mich nicht sehr zutreffend) bis sieben (für mich sehr zutreffend) antworten.

Seltsamerweise zeigten die Ergebnisse, dass die Antwort der Bevölkerung auf diese Frage eng mit mehreren anderen Validierungsmaßstäben des Narzissmus korrelierte, einschließlich des weit verbreiteten Inventars der narzissischen Persönlichkeit (NPI oder Narcissistic Personality Inventory).

Der Unterschied besteht darin, dass diese neue Umfrage, die Forscher als SINS oder Single Item Narcissism Scale bezeichnen, nur eine Frage enthält, während der NPI 40 Fragen zu beantworten hat.

Laut Brad Bushman, Co-Autor der Studie und Professor für Kommunikation und Psychologie an der Ohio State University: "Menschen, die zugeben wollen, dass sie narzisstischer sind als andere, sind wahrscheinlich tatsächlich narzisstischer."

"Menschen, die narzisstisch sind, sind stolz darauf. Sie können direkt gefragt werden, weil sie Narzissmus nicht als eine negative Eigenschaft sehen, im Gegenteil, sie glauben, dass sie anderen Menschen überlegen sind und sehen das Problem nicht darin, es öffentlich zu sagen. "

Die Studie wurde in der Fachzeitschrift PLOS ONE veröffentlicht. Brad Bushman führte die Studie zusammen mit Sara Konrath Lilly von der Family School der University of Indiana Philanthropy (ehemals University of Michigan) und Brian Meier von der University of Gettysburg durch.

"Das Verständnis des Narzissmus hat viele Auswirkungen auf die Gesellschaft, die über die Auswirkungen auf das Leben des narzisstischen Individuums hinausgehen", sagte Konrath.

"Zum Beispiel haben narzisstische Menschen ein geringes Einfühlungsvermögen und Einfühlungsvermögen ist ein Motivator Schlüssel zu philanthropischem Verhalten wie Geld- oder Zeitspenden an Organisationen. "

Bushman: "Im Allgemeinen ist Narzissmus für den Einzelnen und die Gesellschaft problematisch. Wer sie für großartig hält, versucht nicht, sich selbst zu verbessern." Und fährt fort:

"Narzissmus ist schlecht für die Gesellschaft, weil Menschen, die nur über sich selbst und ihre eigenen Interessen nachdenken, für andere weniger nützlich sind."

Bushman betonte, dass das One-Question-Tool (SINS) nicht als Ersatz für längere Fragebögen zum Thema Narzissmus (NPI usw.) sowie für andere Instrumente, mit denen Forscher mehr Informationen erhalten können, wie z Sie erforschen, welche Form von Narzissmus ein Individuum besitzt.

"Unsere Einzelartikel-Skala kann jedoch für lange Studien nützlich sein, in denen Forscher sich Sorgen um Menschen machen, die physisch oder psychisch müde sind, wenn sie eine Vielzahl von Fragen beantworten oder sogar aufgeben müssen, bevor sie stattfinden." sagt Buschmann.

Eine Person benötigt nur 20 Sekunden, um die eindeutige Frage zu beantworten Im SINS-Test dauerte die Beantwortung der 40 Fragen des NPI mehr als 13 Minuten.

In einem Experiment wurde festgestellt, dass SINS positiv mit jeder der NPI-Subskalen korreliert, die verschiedene Komponenten des Narzissmus messen, wie Eitelkeit, Überlegenheitsgefühl, Selbstvertrauen usw.).

Während die NPI-Skala einige Fälle von Narzissmus mit einem hohen, aber gesunden Selbstwertgefühl zu verwechseln scheint, hat die SINS keine Korrelation mit einem hohen Selbstwertgefühl. Mit anderen Worten, das mit Narzissmus erzielte Ergebnis ist viel zuverlässiger.

Und der Vorteil von SINS im Vergleich zu anderen Maßnahmen besteht darin, dass es Forschern ermöglicht, Narzisstiker einfach, schnell und zuverlässig zu identifizieren. Was können Sie mehr verlangen?


Video: Narzissmus und seine Opfer. WDR Doku (Oktober 2021).