Kommentare

Kollektive Hysterie, eine seltsame Epidemie

Kollektive Hysterie, eine seltsame Epidemie

Im Jahre 1518 wurde eine große Anzahl der Straßburger Bevölkerung begannen stunden-, tag- und monatelang ununterbrochen zu tanzen, einige von denen, die von dieser seltsamen Krise betroffen waren stirb an diesem unaufhaltsamen Drang zu tanzen. Im Jahr 1692 erlitten mehrere Mädchen aus einer amerikanischen Stadt Symptome, die von den Behörden auf einen Fluch zurückgeführt wurden. Die Mädchen erlitten ungeklärte Anfälle und Krämpfe und wurden durch Hexerei auf dem Scheiterhaufen verbrannt. Es war der Fall von Salem Hexen. Obwohl nicht viel darüber gesagt wird, Suggestionskraft und sozialer Einfluss können fast so wichtig werden wie körperliche Erkrankungen. Heute sprechen wir über ein merkwürdiges Phänomen, das immer wieder in verschiedenen historischen Kontexten und Momenten auftritt, ein Phänomen, das es schafft, mysteriöse Seiten von Ereignissen zu füllen, und von dem auf wissenschaftlicher Ebene bisher wenig untersucht wurde: kollektive Hysterie.

Inhalt

  • 1 Der Halifax-Mörder
  • 2 Was ist kollektive Hysterie?
  • 3 Symptome einer kollektiven Hysterie
  • 4 Arten der kollektiven Hysterie
  • 5 Behandlung der kollektiven Hysterie

Der Mörder von Halifax

Im Jahr 1938 gab es auch ein merkwürdiges Ereignis, dessen Merkmale die öffentliche Meinung mit Besorgnis erfüllten. In Halifax, England, gaben zwei Personen an, von einem Mann angegriffen worden zu sein, der einen Hammer und glänzende Schnallen an den Schuhen trug. Einige Tage später berichtete ein anderer Bürger, er habe einen Angriff des mysteriösen Mannes mit dem Spitznamen "The Halifax Slasher" erlitten. Bald brach Terror aus und Beschwerden gegen den mysteriösen Angreifer breiteten sich in der Bevölkerung aus. Polizeiaufsichtsteams trafen sich und die Straßen waren voller Angst, so dass viele Geschäfte geschlossen wurden und Menschen, die verdächtigt wurden, von Banden von Wachen angegriffen wurden.

Als sie einen Mann beschuldigten, der im Verdacht stand, der wahre Halifax-Slasher zu sein, forderten die Bürger sein Todesurteil. In diesem Moment gaben die Beschwerdeführer zu, den Schaden selbst zugefügt zu haben, wobei ihnen die Existenz des mysteriösen Angreifers verweigert wurde. Neun der zwölf Personen, die Schäden gemeldet hatten, gaben an, dass dies nicht geschehen war. Was hat diese Leute und die Bevölkerung von Halifax zu diesem irrationalen Verhalten geführt?

Was ist kollektive Hysterie?

Was in Halifax wie in so vielen anderen Teilen der Welt geschah, war eine Episode kollektiver Hysterie. Die kollektive hysterie, Es ist ein psychologisches Phänomen, in dem es eine irreale bedrohliche Wahrnehmung geteilt von einer Gruppe von Menschen, die die gleichen körperlichen Symptome verspüren und die gleichen irrationalen Ideen teilen.

Es ist ein obsessives Verhalten, das in der Kollektivität auftritt. Kollektive Hysterie ist keine Seltenheit und tritt in vielen historischen Momenten in allen Gesellschaftsformen auf.

Obwohl es in der Wissenschaft immer noch große Unwissenheit gibt, wird die kollektive Hysterie als so etwas wie eine Angstattacke en masse, eine verzerrte realitätswahrnehmung, die im gruppenkontext erlebt wird und bei den Betroffenen veränderungen und körperliche beschwerden hervorruft.

Obwohl die Ursachen nicht klar sind, scheint es, dass bedrückende und stressige Umgebungen die emotionale Stabilität einer Gruppe von Menschen beeinträchtigen können, die beginnen, die gleichen Empfindungen zu empfinden. Es scheint, dass jeder eine kollektive Hysterie erleben kann, obwohl die Rede davon ist, dass Frauen im Jugendalter anfälliger werden können.

Symptome einer kollektiven Hysterie

Um eine kollektive Hysterie als solche zu betrachten, müssen folgende Eigenschaften erfüllt sein:

  • Die Symptome, die bei Menschen auftreten, können nicht durch körperliche Ursachen wie Krankheit oder Vergiftung erklärt werden.
  • Betroffene haben sich vor dem Ausbruch in der Regel nicht so verhalten.
  • Es tritt nicht in Gruppenkontexten auf, in denen Symptome absichtlich durch Überzeugung verursacht werden.
  • Menschen, die die Hysterie-Episode erleben, haben keine zufällige Verbindung, sondern sind Teil einer Community.

Arten der kollektiven Hysterie

Laut Professor Simon Wessley vom King's College London gibt es zwei Arten von kollektiver Hysterie:

  • Ängstliche kollektive Hysterie: Bei dieser Art von Hysterie treten mit einem Angstzustand verbundene körperliche Symptome auf, wie Bauchschmerzen, Brustschmerzen, Ohnmacht, Schwindel, Übelkeit oder Herzklopfen.
  • Motorkollektive Hysterie: Es ist die Art von Hysterie, bei der sich motorische Symptome wie Krampfanfälle oder Lähmungen entwickeln.

Ein Fremder Ein Fall von ängstlicher kollektiver Hysterie ist der des Chalco-Internatsin Mexiko. Im Jahr 2006 begannen Mädchen aus dem Internat von Chalco von einer unbekannten Krankheit betroffen zu sein. Zu den Symptomen gehörten Fieber, Gehschwierigkeiten oder die Übelkeit, unter der 600 Mädchen im Internat litten. Englisch: www.germnews.de/archive/dn/1996/03/22.html Nach sorgfältiger Untersuchung des Gesundheitszustands der Kleinen und der Bedingungen, unter denen sie im Internat waren, schlossen die Ärzte das Vorliegen einer körperlichen Erkrankung aus und Sie gaben einer massiven psychogenen Störung die Schuld an diesen Symptomen, die Mädchen betraf. Die bedrückende Atmosphäre des Internats, in dem die Mädchen mit wenigen Interaktionen mit ihren Verwandten und unter tollen Bedingungen isoliert waren Stressmachte kollektives Hysterie-Lager ungezwungen.

Behandlung der kollektiven Hysterie

Obwohl kollektive Hysterie kein Phänomen ist, das von der wissenschaftlichen Gemeinschaft weitgehend untersucht wird, sind die Symptome, die sie hervorruft, real, und die Menschen benötigen häufig eine psychiatrische oder psychologische Behandlung. Diese Behandlung basiert auf Patienten dazu bringen, Stress und Angst zu kontrollieren. Darüber hinaus sind Menschen, bei denen die Symptome auftreten, in der Regel von den sie verursachenden Situationen getrennt, und es wurden auch die Stressfaktoren untersucht, die diese Überflutungssituation hervorrufen konnten. Trotz dieser grundlegenden Maßnahmen bleibt zu diesem Phänomen noch viel zu untersuchen unterstreicht die Bedeutung des sozialen Kontexts, Denkens und Vorschlags für unsere eigene körperliche Gesundheit.

Links von Interesse

Was ist kollektive Hysterie? Jacob Silverman. //science.howstuffworks.com/life/collective-hysteria.htm

Massenhysterie: Eine Seuche des Geistes? Jasmin Collier //www.medicalnewstoday.com/articles/322607.php


Video: WARUM UFO-FORSCHUNG? - Kollektiv Kompakt #4 (Oktober 2021).